FriedWald-Standorte in den Niedersächsischen Landesforsten

Anfahrt - FriedWald Bramsche

A1, Abfahrt Osnabrück-Nord (70): 

Nach der Ausfahrt Osnabrück/Wallenhorst Nord fahren Sie auf der B 68 in Richtung Bramsche. Vor Bramsche biegen Sie rechts ab in die Achmer/Lange Straße (K 165) in Richtung Neuenkirchen, Achmer, Pente und folgen dem Straßenverlauf bis Achmer. In Achmer nehmen Sie die zweite Ausfahrt in Richtung Neuenkirchen/Ueffeln. Am nächsten Kreisel nehmen Sie die zweite Ausfahrt Richtung Fürstenau/Ueffeln und erreichen nach ca. drei Kilometern auf der rechten Seite den FriedWaldparkplatz.

 
A1, Abfahrt Bramsche (68):

Nach der Ausfahrt Bramsche der B 68 durch Bramsche Richtung Achmer folgen. In der Ortschaft Achmer in Richtung Ueffeln rechts abbiegen. Etwa 3 Kilometer nach der Ortschaft Achmer befindet sich auf der rechten Seite der FriedWald-Naturparkplatz. Nach der Ausfahrt Osnabrück/Wallenhorst Nord fahren Sie auf der B 68 in Richtung Bramsche/Achmer. Später links ab in Richtung Achmer auf die K165 (bei Tonwerk "Penter Klinker") und der Straße sehr lange folgen. Durch die Ortschaft Achmer in Richtung Ueffeln fahren. Etwa 3 km nach der Ortschaft Achmer befindet sich auf der rechten Seite der FriedWald-Naturparkplatz.

Anreise mit der Bahn: Der Bramscher Bahnhof ist über die Bahnlinien Osnabrück-Oldenburg-Wilhelmshaven und Bramsche-Delmenhorst-Bremen an das überregionale Schienennetz angeschlossen. Die NordWestBahn bietet schnelle Verbindungen zwischen Osnabrück und Wilhelmshaven bzw. Bremen an. Nächster IR/IC Halt ist Osnabrück. Es gibt derzeit nur die Möglichkeit, vom Bramscher Bahnhof mit dem Taxi zum FriedWald zu fahren.

  |