FriedWald-Standorte in den Niedersächsischen Landesforsten

Anfahrt - FriedWald Uetzer Herrschaft Region Hannover

Von der A7 (Göttingen – Hamburg) kommend fahren Sie am Kreuz Hannover Kirchhorst auf die A 37 nach Osten (Richtung Celle). Direkt an der nächsten Abfahrt (zweite Anschlussstelle "Burgdorf") fahren Sie der B188 folgend durch Burgdorf hindurch. Der nächste größere Ort ist Uetze. Die B188 umfährt Uetze nördlich in Richtung Gifhorn. Folgen Sie hier zunächst dem Straßenverlauf und biegen Sie dann links auf die L387 in Richtung Bröckel ab (nach Norden). Nach rund 300 Metern liegt auf der linken Seite das Gasthaus Wilhelmshöhe. Am Gasthaus biegt man links (nach Nordwesten) auf einen geteerten Feldweg (öffentliche Straße) ein und folgt diesem. Nach etwa 800 Metern gabelt sich der Weg. Hier der linken Weggabel folgen. Danach der Straße noch etwa zwei Kilometern folgen bis zu einer Betonbrücke (Weiße Brücke), dahinter liegt links von der Teerstraße der FriedWald-Parkplatz.

 

 

Von der A2 (Hannover-Braunschweig) kommend fahren Sie an der Abfahrt Hämelerwald in Sievershausen auf die L 387 Richtung Dollbergen/Uetze. Vor dem Ortsausgang Sievershausen biegen Sie links ab auf die L 413 Richtung Schwüblingsen/Hänigsen. An der Kreuzung L413/B188 (Kreisel) biegen Sie rechts ab auf die B188 in Richtung Uetze. Die B188 umfährt Uetze nördlich in Richtung Gifhorn. Folgen Sie hier zunächst dem Straßenverlauf und biegen Sie dann links (nach Norden) auf die L387 (in Richtung Bröckel) ab. Nach rund 300 Metern liegt auf der linken Seite das Gasthaus Wilhelmshöhe. Am Gasthaus biegen Sie links (nach Nordwesten) auf einen geteerten Feldweg (öffentliche Straße) ein und folgen diesem. Nach etwa 800 Metern gabelt sich der Weg. Hier der linken Weggabel folgen. Danach der Straße noch etwa zwei Kilometern folgen bis zu einer Betonbrücke (Weiße Brücke), dahinter liegt links von der Teerstraße der FriedWald-Parkplatz.

 

 

 

Von der B214 (Braunschweig - Celle), von Braunschweig kommend: Vor Bröckel biegen Sie links (Richtung Süden) auf die L387 in Richtung Uetze ab. Nach ca. 3,8 Kilometern liegt auf der rechten Seite das Gasthaus Wilhelmshöhe. Am Gasthaus biegen Sie rechts (nach Nordwesten) auf einen geteerten Feldweg (öffentliche Straße) ein und folgen diesem. Nach etwa 800 Metern gabelt sich der Weg. Hier der linken Weggabel folgen. Danach der Straße noch etwa zwei Kilometern folgen bis zu einer Betonbrücke (Weiße Brücke), dahinter liegt links von der Teerstraße der FriedWald-Parkplatz.

 

Anfahrt mit öffentlichen Verkehrsmitteln:
Mit dem Zug von z. B. Hannover Hbf zum Bahnhof Dollbergen, einem Ortsteil von Uetze. Von dort mit dem Bus der Linie 950 weiter Richtung Uetze bis zur Haltestelle Uetze, Schulzentrum. Von dort sind es bis zum FriedWald noch knapp vier Kilometer Fußweg.

 

  |  

Navigationspunkt:

Dammstraße

31311 Uetze