Niedersächsische Landesforsten | Bienroder Weg 3 | 38106 Braunschweig | 0531-1298-224 | 0175 -9125885 |

Niedersächsiches Forstamt Ankum

Die Schlochterbäke macht Schule

Umweltbildungsprojekt: "Die Schlochterbäke macht Schule"

 

- Schüler der Marienschule Goldenstedt untersuchen über drei Jahre die Schlochterbäke

- Umweltstiftung Weser-Ems unterstützt das Projekt mit 7200 Euro 

 

 

Im Rahmen der Wahlpflichtkurse Naturwissenschaften und der Kurse „Individuelle Kompetenz Naturschutz“ untersuchen Schüler der Marienschule Goldenstedt  die Schlochterbäke im Bereich des Herrenholzes. Dazu haben Christiane Lehmkuhl von der Marienschule und Horst Wieting vom Waldpädagogikzentrum ein schülergerechtes Konzept entwickelt mit einfachen altersgerechten Arbeitsanleitungen.

Jeden Dienstagnachmittag fahren zurzeit Schüler aus der 8. Klasse ins Herrenholz, um den derzeitigen Zustand der Schlochterbäke zu untersuchen. Aufgeteilt in 4 Kleingruppen werden dann jeweils verschiedene Aufnahmen gemacht, mit dem Ziel abschnittsweise das Fließgewässer und seine Umgebung von der Quelle bis zum Verlassen des Waldgebietes zu analysieren.

Aus den Untersuchungsergebnissen sollen die Schüler später selbstständig ein Konzept entwickeln, um z.B. naturferne Abschnitt der Schlochterbäke mit möglichst einfachen Maßnahmen ökologisch aufzuwerten. Da das Projekt über 3 Jahre angesetzt ist, können die Schüler kontinuierlich ihre Untersuchungsergebnisse mit denen der Vorjahre vergleichen und ergänzen, den Renaturierungserfolg bewerten und ggf. korrigieren. Damit soll eine möglichst hohe Nachhaltigkeit erreicht werden.

                                                                                                                                                                                                                                                  Das Konzept:

- Gefälle messen (Längsprofil erstellen)

- Baumarten im Uferbereich aufnehmen (Baumkataster)

- Gewässerstruktur analysieren

- Regelmäßig Wasserstände messen

- Chemische Wasseranalyse

- Biologische Gewässergüte bestimmen

- Einbau von Strömungslenkern

                                                                                                                                                                                  Präsentation (12 MB) der ersten 4 Monate  hier

Pressebericht vom 25.10.17   hier   

 

Gruppenarbeit

Gruppenarbeit

Freischneiden in der Bäke

Bau von Strömungslenkern

Keschern in der Bäke - Die Biologische Gewässergüte bestimmen

Die Schlochterbäke