Niedersächsische Landesforsten | Bienroder Weg 3 | 38106 Braunschweig | 0531-1298-224 | 0175 -9125885 |

FriedWald-Standorte in den Niedersächsischen Landesforsten

FriedWald Elm


Der FriedWald Elm liegt im gleichnamigen Höhenzug einige Kilometer südlich der A2 zwischen Braunschweig und Helmstedt bei Langeleben in der Nähe von Königslutter. Die Buchenwälder im Elm gehören zu den schönsten Norddeutschlands.

Der FriedWald ist ein schöner alter Eichen- und Buchenwald, gemischt mit zahlreichen Lärchen und Fichten, Feld- und Bergahorn, Hainbuchen und Eschen.

 

Der Bereich, in dem der FriedWald liegt, wird von der Revierförsterei Groß Rode des Nds. Forstamtes Wolfenbüttel betreut. 

 

Steckbrief

Baumarten:

Naturnaher Laubmischwald mit alten Buchen und Eichen

Größe:

ca. 81 ha

Region:

Elm

Eröffnung:

22. April 2005

Besonderheiten:

Buschwindröschen

 

 

Galerie