Niedersächsische Landesforsten | Bienroder Weg 3 | 38106 Braunschweig | 0531-1298-224 | 0175 -9125885 |

FriedWald-Standorte in den Niedersächsischen Landesforsten

Die naturverbundene Form der Bestattung

Die Bestattung im Friedwald als "naturverbundene" Form der Bestattung ist eine interessante Alternative zu Normalfriedhöfen.

Die Asche der Verstorbenen wird in einem ausgewiesenen Friedwald in einer abbaubaren Urne am Fuß eines Baumes beigesetzt. Am Baum wird lediglich eine kleine Plakette mit einer Nummern- oder Buchstabenkennzeichnung angebracht.

 

 

 

Auf Wunsch können auch Initialen, Familienname sowie Daten des Verstorbenen eingraviert werden. Die Grabpflege übernimmt die Natur.

 

In den Wäldern der Niedersächsischen Landesforsten gibt es zurzeit 11 Friedwald-Standorte.

 

Nähere Informationen dazu erhalten Sie per Klick auf die FriedWald Symbole in der Karte oder über die Auswahlliste der FriedWald-Standorten in der Navigationsleiste auf der linken Seite.  

 

 

FriedWald statt Friedhof - die alternative Bestattungsform in der Natur

Burg Plesse Südharz Elm Uetzer Herrschaft Bramsche Hasbruch Buxtehude Lüneburger Heide Bremer Schweiz Bremervörde Ostheide Ostheide