Niedersächsisches Forstamt Seesen

Motorsägenkurse

Sie möchten ihr Brennholz selber aufarbeiten?

Dann möchten wir Sie auf folgendes hinweisen:

 

Brennholz mit der Motorsäge aufzuarbeiten ist gefährlich und setzt große Umsicht voraus. Wer sein Brennholz selber machen möchte, benötigt dazu die richtige Ausrüstung und die nötige Sachkenntnis.

 

Seit dem 1.10.2007 müssen deshalb alle Brennholzselbstwerber in den Harzforstämtern einen Motorsägenschein vorweisen.

In Motorsägenkursen erwerben Sie die Grundkenntnisse der Brennholzaufarbeitung und den Motorsägenschein.

 

Motorsägenkurse bieten an:

  |  
Übersichtskarte der Revierförstereien

Niedersächsische Landesforsten

Forstamt Seesen

Lautenthaler Straße 36 

38723 Seesen 

Tel.: 05381 - 7804-0 

Fax.: 05381 - 7804-55 

Email: Poststelle@nfa-seesen.niedersachsen.de