Niedersächsisches Forstamt Unterlüß

Naturdienstleistungen

Foto: C. Rothfuchs

Die Niedersächsischen Landesforsten als Partner

 

Die Niedersächsischen Landesforsten werten seit 2005 Waldflächen naturschutzfachlich so auf, dass sie als Kompensationsmaßnahmen im Sinne der Eingriffsregelung (Naturschutzrecht) anerkannt werden. Mittlerweile können wir landesweite Kommunen, privaten Bauherren oder dem Straßenbau Angebote für Naturschutz-Kompensationen anbieten.

 

Ihre Vorteile:

  • Wir helfen die Planungen rechtssicher zu realisieren
  • Wir gehen in Vorleistung und sparen damit Vorbereitungszeit
  • Wir entlasten von den Risiken des Flächenerwerbs
  • In Abstimmung mit der Naturschutzbehörde garantieren wir eine hohe  Aufwertungsqualität
  • Wir weisen den Erfolg unserer Maßnahmen regelmäßig nach
  • Wir stehen für Verlässlichkeit und Naturbezogenheit
  • Wir helfen Ihnen gern bei Ihrer Öffentlichkeitsarbeit
Die Broschüre "Der alte Bach und das Moor" können Sie hier als PDF herunterladen

Kompensationspool „Am Sauerbach“ – der alte Bach und das Moor

 

In diesem Kontext hat das Niedersächsische Forstamt Unterlüß seit 2007 in Abstimmung mit dem Landkreis Gifhorn für den Naturraum Lüneburger Heide den Kompensationspool „Am Sauerbach“ in der Gemeinde Wahrenholz konzipiert und umgesetzt. Auf 45 Hektar Moorstandorten wurden Kiefern-Fichtenforsten in lichte Birken-Kiefernmoorwälder überführt. Der historische Bachlauf des Sauerbaches wurde reaktiviert, es wurden mehrere Moorgewässer mit großen Flachwasserzonen geschaffen und der Wasserstand im gesamten Gebiet angehoben. Sämtliche im Naturschutzrecht aufgeführten Schutzgüter haben so eine Aufwertung erfahren. Jegliche Art von Eingriffen in den Naturhaushalt kann mit dem Kompensationspool „Am Sauerbach“ ausgeglichen werden.

Ansprechpartner

Anprechpartner für Naturdienstleistungen im Forstamt Unterlüß

 

Projektleiter Christoph Rothfuchs, Telefon 05827 / 9872-0 

 

  |  
Übersichtskarte Forstamt Unterlüß

Niedersächsische Landesforsten

Forstamt Unterlüß

Weyhäuser Str.15

29345 Unterlüß

 

Tel.: 05827-9872-0

Fax: 05827-9872-55

EMail: poststelle(at)nfa-unterlue.niedersachsen.de

www.landesforsten.de/unterluess