Presseinformationen

Pressedetail

19.10.2017

Verkehrssicherung nach Sturm Xavier in Stenum

Sperrung der Straße Dorfring zwischen Bahnhofstraße und dem Hotel Backenköhler

(Ganderkesee) Am 23.10.2017 wird das Niedersächsische Forstamt Neuenburg an der Straße Dorfring zwischen Bahnhofstraße und den Hotel Backenköhler fünf Alteichen fällen, die ein erhebliches Problem für die Verkehrssicherheit darstellen. Die Straße wird zu diesem Zweck von 8:00 bis 16:00 Uhr vollständig gesperrt.

„Durch den Sturm Xavier vom 05. Oktober wurden die Eichen erheblich in Mitleidenschaft gezogen. Sie stellen ein Problem für die Sicherheit dar, deshalb müssen wir diese Bäume jetzt leider fällen. Das heißt, wir müssen die Eichen Stück für Stück abtragen, da eine Fällung des ganzen Baums zu Schäden führen könnte“, erklärt Jens Meier, der zuständige Revierförster der Försterei Hasbruch. „Verkehrssicherung ist für uns eine sehr wichtige Aufgabe. Laubbäume, die gesund und stabil sind, bleiben stehen – auch wegen des Landschaftsbildes“, erläutert Meier weiter. Nach Beendigung der Arbeiten wird die Sperrung umgehend wieder aufgehoben.

Weitere Informationen zum Niedersächsischen Forstamt Neuenburg finden Sie unter www.landesforsten.de/neuenburg  


Dateien:

zurück

  |