Presseinformationen

Pressedetail

06.11.2017

Herbstwald erleben

Familientour im Neuenburger Holz

(Bockhorn/Neuenburg/Zetel) Die Tage werden kürzer, die Bäume verlieren ihre Blätter. Eichhörnchen legen ihre Wintervorräte an und Igel suchen sich einen geschützten Platz für den Winterschlaf. Försterin Wibeke Schmidt lädt am Sonntag, den 19. November wieder in den Neuenburger Wald ein. „Auf einem Rundgang wollen wir gemeinsam mit Spaß und spannenden Erlebnissen den Besonderheiten des Herbstwaldes nachspüren.“ so die Waldpädagogin. 

Die Veranstaltung dauert von 14 bis 16 Uhr. Treffpunkt am Urwaldparkplatz in Neuenburg (B 437); Kosten 4,- € pro Person. Veranstalter ist das Waldpädagogikzentrum Weser-Ems der Niedersächsischen Landesforsten. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

 

 

 

Veranstaltungshinweis – kurzgefasst:

 

Thema: Familienspaziergang im Neuenburger Holz -  Der Herbstwald

Termin: Sonntag, den 19. November 2017

Zeit: 14 bis ca. 16 Uhr

Treffpunkt: Parkplatz am Neuenburger Urwald (B 437)

Veranstalter: Niedersächsische Landesforsten, Waldpädagogikzentrum Weser-Ems, Wibeke Schmidt

Kosten: 4,- € p.P.

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

 

 


Dateien:

zurück

  |