Presseinformationen

Pressedetail

06.12.2017

10. Harpstedter Holzheiztage

Rund um die Holzenergie

(Ahlhorn/Harpstedt) Am 10. und 11. Februar 2018 ist es wieder soweit: In der Revierförsterei Harpstedt widmet Förster Eberhardt Guba seinen Wald für zwei Tage zum Ausstellungsgelände um. Die in zweijährigem Turnus vor 21 Jahren begonnene Energieholzmesse wird wieder ein breites Spektrum der Geräte, Verfahren und Heizaggregate zur Gewinnung von Energie aus Holz zeigen. Die Messe findet auf einer  eintausendfünfhundert Meter langen Ausstellungsmeile mitten im Harpstedter Wald statt. Das ermöglicht eindrucksvolle Vorführungen vom Kleingerät  bis hin zu Holzerntemaschinen und zum Großhacker. „Wir bieten wieder neueste Technik, angefangen vom einfachen Brennholz machen für den eigenen Kamin bis hin zu Großtechnik zur Belieferung von Holzheizkraftwerken.“ So Initiator Eberhardt Guba, der für das Niedersächsische Forstamt Ahlhorn diese Veranstaltung als eine von zwei Heizholzausstellungen in Niedersachsen organisiert. Das Forstamt wird das Programm mit Informationen zum Baum des Jahres, zu den Niedersächsischen Landesforsten, zu den Forstberufen und mit eigener Wildbratwurst neben anderen Akteuren abrunden. Je nach Witterung werden wieder bis zu 10.000 Besucher erwartet.

Mehr zum Programm unter www.landesforsten.de/Harpstedter-Holzheiztage.2998.0.html.

 

10. Harpstedter Holzheiztage

 

Wann:            Samstag, 10. bis Sonntag, 11. Februar 2018, jeweils von 10 bis 17 Uhr

 

Wo:               Ortsausgang Harpstedt Richtung Delmenhorst, Horstedter Weg

 

Veranstalter: Niedersächsische Landesforsten, Forstamt Ahlhorn

 

Kosten:         Eintritt und Parken sind frei.


Dateien:

zurück

  |