Presseinformationen

Pressedetail

31.01.2017

Buchenbrennholz aus dem Hasbruch

Verkaufstermine im Februar

(Ganderkesee/Hude) Ein umfangreiches Brennholzangebot steht im Februar in der Revierförsterei Hasbruch zum Verkauf. Etwa 1.000 Raummeter Hainbuche und Buche wartet in Längen von 3 Metern und Mengen je Polter von 10 Raummetern auf Käufer, die sich mit hochwertigem Brennholz eindecken wollen. „Die gute Lage und Qualität des Holzes lädt dazu ein, sich auch einen höheren Vorrat anzulegen“, so Revierförster Jens Meier.

Wie im Vorjahr kosten der Raummeter Hainbuchen- oder Buchen-Brennholz am Weg gelagert 38 Euro/ Raummeter für Hainbuche und 47 Euro/Raummeter für Buche.

 

Am Freitag, den 3. Februar, um 15 Uhr, Treffpunkt Hasbruch-Parkplatz Hedenkampstraße, Bookholzberg,  werden 500 Raummeter überwiegend Hainbuche verkauft. Am 10. Februar, um 15 Uhr, Treffpunkt Hasbruch-Parkplatz Am Forsthaus, Vielstedt geht es um 250 Raummeter hälftig Hainbuche und Buche  und am Freitag, den 17. Februar, Treff um 15 Uhr am Hasbruch-Parkplatz Kühlinger Straße, sind 250 Raummeter Buche im Angebot und. Kartenzahlung wird bevorzugt, in bar sollte nur ausnahmsweise gezahlt werden, teilt die Försterei mit. Zum Zersägen des Holzes im Wald ist wie immer der Nachweis eines Motorsägenkurses nötig, soweit nicht schon erfolgt.

 


Dateien:

zurück

  |