Presseinformationen

Region Niedersachsen – Süd

25.09.2017
Eine Erntemaschine fällt die Bäume in Straßennähe besonders sicher. Die L568 wird nur kurzzeitig gesperrt.

Waldpflege und Verkehrssicherung im Niedersächsischen Forstamt Reinhausenmehr

22.09.2017

 

Forstamt Seesen erntet Holz entlang der Straße und Wanderweg am 27. und 28.9.2017

mehr

21.09.2017
Unser Foto zeigt (links nach rechts) die neuen Auszubildenden Kilian Nega,

Neue Auszubildende im Forstamt Riefensbek

 

mehr

15.09.2017

Wegen Forstarbeiten ist die Brüggefelder Straße bis zum 6. Oktober gesperrt

 

mehr

14.09.2017

(Bad Lauterberg) Seit dem 1. September 2017 steht das Niedersächsische Forstamt Lauterberg unter neuer Leitung: Stefan Fenner hat die Amtsgeschäfte...mehr

12.09.2017
Rund um Walkenried beginnt die herbstliche Holzernte. Einige Wanderwege sind vorübergehend gesperrt

Wanderwege gesperrt: Forstamt Lauterberg pflegt Mischwälder zwischen Bad Sachsa und Walkenriedmehr

08.09.2017
Vor 30 Jahren startete im Niedersächsischen Harz das Walderneuerungsprogramm. Seitdem setzen die Landesforsten die Anpflanzung von Mischwäldern unter Fichten kontinuierlich fort

Wie geht es diesen Wäldern heute?

 

 

 

 

mehr

07.09.2017
Die Landesforsten pflegen das europäische Naturschutzgebiet am alten Steinbruch Sachenstein bei Neuhof im Südharz

Forstamt Lauterberg entfernt Gehölze im Steinbruch Sachsenstein für geschützte Orchideen

mehr

06.09.2017
Aus dem einstigen Hüttenlager ist eine moderne Bildungseinrichtung der Landesforsten geworden

Vom Jugendwaldlager über ein Hüttendorf

zum modernen Waldpädagogikzentrum der Niedersächsischen Landesforsten

mehr

04.09.2017
Irish Terrier Hündin „Tilda“ hat den Kot der Käfer am Stammfuß einer alten Sollingeiche erschnüffelt. Svenja Schmidt belohnt ihren Eremiten-Suchhund mit Wursthäppchen.

Für Wiener Würstchen sucht „Tilda“ nach Käferkot -

Suchhund findet im Solling seltene Eremit-Käfer

 

mehr

Treffer 1 bis 10 von 185
  |  

Kontakt

Ihr Ansprechpartner für die Region Niedersachsen Süd

Call-Back

Für Fragen nutzen Sie unser Call-Back Formular.

Wir rufen Sie zurück.