Holz

Submission / Versteigerung

Die qualitativ hochwertigsten Hölzer bieten die Landesforsten im Rahmen ihrer Meistgebotstermine zentral an.

  

Submissionen 2016

Jeweils einige Wochen vor den Submissionen finden Sie hier weitere Informationen zu den jeweiligen Meistgebotsterminen einschließlich der Losverzeichnisse.

Die Ergebnisse finden Sie ebenfalls hier auf dieser Seite.

Eiche zwischen Ems & Elbe 2016

Am 09. März 2016 werden auf der diesjährigen Submission „Eiche zwischen Ems & Elbe“ 3.943 Fm hochwertiges Eichenstammholz sowie Roteiche, Esche, Rüster und Birke aus den Wäldern Niedersachsens in Furnier-, Möbel- und Schneideholzqualität gegen schriftliches Meistgebot verkauft.
Das Holz wurde auf sechs verkehrsgünstig gelegene Lagerplätze konzentriert und kann dort ab sofort besichtigt werden.  
Die Gebote müssen bis zum 09. März 2016 um 10.00 Uhr bei der Betriebsleitung der Niedersächsischen Landesforsten, Husarenstraße 75, 38102 Braunschweig eingegangen sein.
Die Öffnung der Gebotsumschläge erfolgt am 09. März 2016 ab 10.00 Uhr in den Räumen der Betriebsleitung der Niedersächsischen Landesforsten.
Die Bieter werden umgehend über die Ergebnisse informiert. Ein besonderer Bekanntgabetermin findet nicht statt.

Losverzeichnis
Gebotsabgabe Fuhrenkamp
Gebotsabgabe Himmelsleiter
Gebotsabgabe Hurrelersand
Gebotsabgabe Luhne
Gebotsabgabe Oechtringen
Gebotsabgabe Wendhausen

Norddeutsche Nadelwertholzsubmission Oerrel 2016

Die diesjährige Nadelwertholzsubmission der Niedersächsischen Landesforsten findet am      10. Februar 2016 statt. 2142 Fm besonders hochwertiges Nadelholz aus den Wäldern der Bundesländer Niedersachsen, Mecklenburg-Vorpommern und Schleswig-Holstein sowie aus den Niederlanden wird auf den Lagerplätzen „Oerrel“ und „Himmelsleiter“ angeboten (Lagepläne im Losverzeichnis).

Insgesamt werden gegen schriftliches Meistgebot vergeben:

  •    846 Fm Douglasie
  •    683 Fm Lärche  
  •    569 Fm Kiefer
  •      50 Fm Fichte      
  •        4 Fm Strobe     

Das Holz kann ab dem 18. Januar besichtigt werden. In der Woche vom 01. bis 05. Februar 2016 wird das Holz - soweit möglich - schneefrei gehalten.       

Gebote müssen bis zum 09. Februar 2016 um 16.00 Uhr bei der Betriebsleitung der Niedersächsischen Landesforsten, Husarenstraße 75, 38102 Braunschweig oder im Niedersächsischen Forstamt Oerrel, Forstweg 5, 29633 Munster-Oerrel eingegangen sein. Ein besonderer Bekanntgabetermin findet nicht statt. Die Bieter werden umgehend über die Ergebnisse informiert.

Losverzeichnis

Gebotsabgabe Oerrel

Gebotsabgabe Himmelsleiter

Bunt- und Eichenwertholzsubmission Northeim 2016

Informationen zur diesjährigen Bunt- und Eichenwertholzsubmission vom 13. Januar 2016 in Northeim finden Sie unter Submissionsergebnisse 2016.

  |  

Termine 2016

Bergland: 

Buntlaub- und Eichenwertholzsubmission Northeim: 13. Januar 2016

        

Ansprechpartner:

Eiko Spellerberg

Tel.: 0531 - 1298-141

Email: Eiko.Spellerberg(at)nlf.niedersachsen.de

 

 

Flachland:

Norddeutsche Nadelwertholzsubmission Oerrel:
10. Februar 2016

zu den Ergebnissen

 

Eiche zwischen Ems & Elbe:
09. März 2016

 

Ansprechpartner:

Karsten Meinecke

Tel.: 0531 - 1298-131

Email: Karsten.Meinecke(at)nlf.niedersachsen.de