Niedersächsisches Forstliches Bildungszentrum

Unsere Qualitätspolitik

Service für höchste Ansprüche - heute und in Zukunft

Das Niedersächsische Forstliche Bildungszentrum (NFBz) versteht sich als Kompetenz-Zentrum für Waldarbeit und Forsttechnik in Niedersachsen. Es ist Servicebetrieb der Niedersächsischen Landesforsten für Aus-, Fort- und Weiterbildung sowie für die Entwicklung und Erprobung  von Arbeitsausstattungen und -verfahren.

Wichtigste Aufgabe und oberstes Ziel des NFBz ist die stetige Optimierung des Arbeits- und Gesundheitsschutzes für die in der Waldwirtschaft arbeitenden Menschen sowie die Erweiterung ihrer Kompetenz - Stichwort "lebenslanges Lernen".

 

 

 

Der daraus erwachsenen Verantwortung wird das NFBz mit engagierter Kundenorientierung, durch ausgereiftes Qualitätsmanagement und mit zukunftsweisender Innovationsfreude gerecht.

Der Kundenerfolg steht im Mittelpunkt unseres Engagements. Unsere Bildungsarbeit gestalten wir in angenehmer und freundlicher Atmosphäre und unter Einsatz modernster Forst- und Bildungstechnologien. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des NFBz orientieren sich bei der Lehrgangsgestaltung an neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen. Die Aktualität unserer Angebote ist für uns eine sich ständig weiterentwickelnde, dynamische Prämisse.

Das NFBz schult und arbeitet nach zertifizierten Verfahren und gesetzlichen Vorgaben. Unsere Verbundenheit mit Wald und Natur bringen wir auch in einem erkennbaren Bekenntnis zu nachhaltigen Verhaltensweisen zum Ausdruck. Das Team gestaltet seine Tätigkeit mit Rücksichtnahme auf die Umwelt und mit bedachtem Ressourceneinsatz. Beispielhaft hierfür ist die Investition in eine Holzhackschnitzelheizung, mit der wir heute unsere Wärmeversorgung ganz über den nachwachsenden Rohstoff Holz realisieren.

Denken und Handeln bringen wir als zukunftsorientierte Forstleute in Einklang - ganz in der Tradition der Niedersächsischen Landesforsten.

 

  |