Waldpädagogikzentrum Göttingen - RUZ Reinhausen

Veranstaltungen & Seminare

Kleine Schnitzwerkstatt

Kleine Kunstwerke aus Holz sind ganz einfach und kinderleicht gemacht. Unter fachkundiger Anleitung lernen Kinder in freier Natur den sicheren Umgang mit Messern. Das fördert nicht nur die Feinmotorik und Geduld, sondern macht viel Freude! Die selbstgemachten Spielzeuge und Alltagsgegenstände sind eine besondere Belohnung. Für Kinder ab 6 Jahren (in elterlicher Begleitung oder mit schriftlicher Schnitzerlaubnis!) Schnitzmesser können mitgebracht oder ausgeliehen werden. 


Treffpunkt: Abenteuerspielplatz Kattenbühl, Kohlenstraße, von Hann. Münden nach Laubach kommend nach ca. 1 Km links
Freitag, 26. Mai, 9.00 bis 13.00 Uhr
Referentin:
Waldpädagogin Christine Schöppe

Kosten: 5,-€ pro Person

 

Anmeldung nicht erforderlich!

 

Naturpark Münden in Kooperation mit dem Waldpädagogikzentrum Göttingen

Bei Mondlicht und Sonnenschein

zwei Tage und eine Nacht im Wald (er)leben

Wir laden euch Erwachsene ein bei Tag wie Nacht ein Gefühl von "zu Hause sein" im Wald zu entwickeln. Das Lagerfeuer, das wir ohne Streichhölzer und Feuerzeug entzünden, wird der Mittelpunkt unseres Lagers und unsere Küche sein. Mit allen Sinnen werden wir aktiv und meditativ der Frage: "Wie verändert sich der Wald im Rhythmus der Sonne" nachspüren. Wir öffnen uns für alles, was uns der Wald über Bäume, Kräuter und unsere tierischen Mitbewohner zu erzählen hat.

 

Referenten: Moritz Krämer und Wälderwärts-Team

                   (Wälderwärts e.V., Tel.05507 – 919 40 98)

Datum:       Samstag 10.06., 10.00 Uhr – Sonntag, 11.06.2017, 16.00 Uhr

Treffpunkt:  Wald bei Herberhausen (genauer Treffpunkt bei Anmeldung)

Kosten:       100 € pro Person, 85 € ermäßigt (Schüler, Studenten etc.)

                   + biologische Verpflegung und Material 30 €

 

Anmeldungen:

Waldpädagogikzentrum Göttingen – RUZ Reinhausen

05592-906219/20 oder Gerhard.Viehrig(at)nfa-reinhaus.niedersachsen.de

 

 

 

Rosen - Delikatessen

Alte Rosen werden heute als besondere Schätze wieder entdeckt. Sie sehen nicht nur wunderschön aus, sie riechen bezaubernd, haben heilende Kräfte und schmecken ausgezeichnet.

Die Vielfalt der alten Rosen werde wir im Rosengarten Reinhausen kennen lernen und ernten. Anschließend werden wir sie zu farbenprächtigen Delikatessen verarbeiten, die wir am Ende gemeinsam genießen.

 

Referentin:    Frau Claudia Herbst ( Tel.: 05508-8025 für Rückfragen)

Termin:        Dienstag, 13.06.2017, 17.00 - 21.00 Uhr

Treffpunkt:    Rosengarten Reinhausen

Kosten:         20,- € pro Person + Umlage für Lebensmittel

 

Anmeldungen:

Waldpädagogikzentrum Göttingen – RUZ Reinhausen

05592-906219/20 oder Gerhard.Viehrig(at)nfa-reinhaus.niedersachsen.de

 

 

Bunte Ferientage

für Kinder von 6 – 12 Jahren

Aus dem Weg Langeweile – wir haben viel vor!

An drei aufeinander folgenden Tagen erobern wir Wald und Feld. Jeder Tag steht unter einem anderen Motto.

 

Montag,   17.70.2017:   Spielewerkstatt – Wir machen unser Spielzeug selbst

Dienstag, 18.07.2017:  Kleinhausen – Schaffe deine eigene Zivilisation

Mittwoch,19.07.2017:   Überlebenskünstler – Werde zum Experten und lege

                                                                            das Outdoor-Diplom ab!

Jeweils von 9.00 – 13.00 Uhr  

ACHTUNG: Anmeldeschluss ist am 07.07.2017!

 

Betreuung und Organisation: Christine Schöppe  0171 - 1 56 51 03

 

Treffpunkt: RUZ Reinhausen, Seminargebäude, Kirchberg

Kosten:      20,- €/TN & Tag                                                                              

Damit die Veranstaltungen stattfinden können, müssen mindestens 6 Teilnehmer angemeldet sein!

 

Anmeldungen:

Waldpädagogikzentrum Göttingen – RUZ Reinhausen

05592-906219/20 oder Gerhard.Viehrig(at)nfa-reinhaus.niedersachsen.de

 

 

 

Blütenzauber - Kochen mir Blüten

Sie umgeben uns mit ihrer Farbenpracht und ihrem Duft. Als besondere Zutat in unserer Küche machen wir uns ihre vielfältigen Aromen zunutze.

Im Bauerngarten des Regionalen Umweltzentrums lernen wir verschiedene essbare Blüten kennen.

Wir bereiten ein komplettes Menu aus Blüten zu und genießen es gemeinsam.

Außerdem lernen sie Möglichkeiten kennen, wie man die Aromen des Sommers auch für die dunkle Jahreszeit konservieren kann.

 

Referentin:    Frau Claudia Herbst ( Tel.: 05508-8025 für Rückfragen)

Termin:        Dienstag, 25.07.2017, 17.00 - 20.00 Uhr oder

                     Montag, 07.08.2017, 17.00 - 20.00 Uhr

Treffpunkt:    RUZ Reinhausen, Seminargebäude, Kirchberg

Kosten:         17 ,-€ pro Person + Umlage für Lebensmittel

 

Anmeldungen:

Waldpädagogikzentrum Göttingen – RUZ Reinhausen

05592-906219/20 oder Gerhard.Viehrig(at)nfa-reinhaus.niedersachsen.de

 

 

Fledermausnacht für Kinder und Erwachsene

Wir begeben uns zu einem beliebten Jagdrevier der Fledermäuse. Dort werden wir einiges über deren Leben und ihre Jagdmethoden erfahren und spielerisch ausprobieren.

Mit Ultraschall-Detektoren werden wir die Rufe der Fledermäuse für uns hörbar machen, und werden versuchen einen Blick auf ihre Flugkünste zu werfen.

 

Referentin:   Frau Claudia Herbst (Tel.: 05508-8025 für Rückfragen)

Termine:     Freitag, 28.07.2017, 20.00 - 22.30 Uhr oder

                    Freitag, 25.08.2017, 19.30 - 22.00 Uhr

Treffpunkt:   Parkplatz am Wendebachstausee

Kosten:        7,- € Erwachsene und 5,-€ Kinder

 

Die Veranstaltung findet im Freien statt – bitte an wander- und wetterfeste Kleidung denken!

Eine kleine Taschenlampe mitbringen!

 

Anmeldungen:

Waldpädagogikzentrum Göttingen – RUZ Reinhausen

05592-906219/20 oder Gerhard.Viehrig(at)nfa-reinhaus.niedersachsen.de

 

 

 

Fest der Kräuterweihe

Am 15. August feiert die katholische Kirche Mariä Himmelfahrt.

Einer der Bräuche an diesem Feiertag ist die Kräuterweihe.

Schon aus dem 10. Jahrhundert ist sie bekannt.

In den Tagen vor dem Hochfest werden die Kräuter gesammelt und zu kunstvollen Kräuterbuschen gebunden. Diese werden im Festgottesdienst geweiht.

Auf einem Spaziergang sammeln wir Kräuter, binden sie zu Buschen und erfahren mehr über das Brauchtum, die zu verwendenden Kräuter und deren Bedeutung, ihre Heil- und Schutzkräfte.

 

Treffpunkt: Thie, Ortsmitte in 37127 Bühren

Sonntag, 13. August, 14.00 bis ca. 16.30 Uhr

Referentin: Waldpädagogin Hildegard Liphardt  

 

Anmeldung nicht erforderlich!

 

Naturpark Münden in Kooperation mit dem Waldpädagogikzentrum Göttingen

Wilde Küche

Mit Zutaten aus dem Wald und regionalen Bioprodukten kochen wir über dem offenen Feuer. Von Kräutersuppe über Wild bis zum süßen Nachtisch werden wir ein leckeres 3 Gänge-Menü zaubern und gemeinsam am Lagerfeuer schlemmen.

Referentin: Frau Catherina Rust – (0551-3096705 für Rückfragen)

 

Termin:          Donnerstag, 07.09.2017, 16.00 - 20.00 Uhr

Treffpunkt:      RUZ Reinhausen, Seminargebäude, Kirchberg

Kosten:           25,- € pro Person + Umlage

 

Die Veranstaltung findet draußen am Feuer statt – bitte an entsprechende Kleidung denken! Bringen Sie bitte außerdem Besteck und Geschirr mit.

 

Anmeldungen:

Waldpädagogikzentrum Göttingen – RUZ Reinhausen

05592-906219/20 oder Gerhard.Viehrig(at)nfa-reinhaus.niedersachsen.de

 

 

Kartoffel-und Streuobstfest 2017 

Samstag, 23. September, 12.00 - 17.00 Uhr

im Waldpädagogikzentrum Göttingen - RUZ Reinhausen, Kirchberg

(auf der Domäne)

 

 

Das Kartoffeljahr geht zu Ende und viele Äpfel sind schon reif! Das wollen wir gebührend feiern! Jung und Alt sind herzlich dazu eingeladen!

 

Wir bieten Ihnen Köstlichkeiten aus Kartoffeln, Lehmbackofen-Spezialitäten, viele Informationen rund um Kartoffel &  Streuobst, Live-Musik, Streuobstsaft pressen, Spiele & Basteleien und Bestimmungsmöglichkeiten für eigene Apfel- und Birnensorten durch eine Sortenexpertin (bitte mind. 5 Sonnen-Früchte ohne Maden mitbringen!).

 

Außerdem verkaufen wir viele verschiedene Kartoffel-Sorten, Kräuterspezialitäten, Honig, Brot oder frisch gepressten Streuobstsaft aus eigener Produktion. Zudem präsentieren sich zahlreiche direkt vermarktende Betriebe aus der Region Südniedersachsen mit Ihren Produkten auf unserem Fest.

 

 

 

 

 

 

 

 

"Strohballen-Weitsprung" beim Kartoffel- & Streuobstfest

Winter in Sicht!

Auf einem Spaziergang durch die Natur suchen wir nach Veränderungen, die zum Herbst gehören. Farben, Lichtverhältnisse, Temperaturen ändern sich. Tiere und Pflanzen bereiten sich auf Dunkelheit und Kälte vor. Und wir suchen Antworten auf die Fragen: WER, WIE, WAS, WARUM ? Von welcher seiner vielen Seiten wird sich der Herbst bei unserer Wanderung zeigen? Wird er abweisend und ungemütlich sein oder uns mit bunten, fröhlichen Farben verzaubern? In Liedern, Gedichten und Texten haben Dichter und Schriftsteller diese Jahreszeit gewürdigt.

 

Treffpunkt: Parkplatz am Waldrand bei 37133 Mollenfelde, im Ort Berlepscher Straße, links am roten Schwedenhaus vorbei Richtung Schloss Berlepsch

Sonntag, 1. Oktober, 14.00 bis ca. 16.30 Uhr

Referentin: Waldpädagogin Hildegard Liphardt 

 

Anmeldung nicht erforderlich!

 

Naturpark Münden in Kooperation mit dem Waldpädagogikzentrum Göttingen

Kreatives mit Pilzen für die ganze Familie

Wir lernen kaum bekannte praktische Verwendungsmöglichkeiten von Pilzen kennen etwa, dass Pilze Modeschmuck und Zierat sein können, dass man dank ihnen Seidenschals und Wolle wunderschön färben kann, ja sogar, dass man aus ihnen Papier schöpfen kann.


Treffpunkt: Forstbotanischer Garten, Mitscherlichstraße 5, 34346 Hann. Münden
Sonntag, 08. Oktober, 14.00 bis 17.00 Uhr
Referentin:
Catherina Rust – (0551-3096705 für Rückfragen) 
Anmeldung: bis zum 29. September 2017 unter catherinarust(at)hotmail.de 

 

Naturpark Münden in Kooperation mit dem Waldpädagogikzentrum Göttingen

Wilde Küche

Mit Zutaten aus dem Wald und regionalen Bioprodukten kochen wir über dem offenen Feuer. Von Kräutersuppe über Wild bis zum süßen Nachtisch werden wir ein leckeres 3- Gänge-Menü zaubern und gemeinsam am Lagerfeuer schlemmen.


Treffpunkt: Mittelalterliches Dorf Steinrode, Kohlenstraße, 34346 Hann. Münden
Sonntag, 05. November von 14.00 bis 21.00 Uhr
Referentin: Catherina Rust – (0551-3096705 für Rückfragen)
Anmeldung: bis zum 01. November 2017 unter catherinarust(at)hotmail.de
Kosten: 30,- € pro Person und Lebensmittelumlage
Die Veranstaltung findet draußen am Feuer statt – bitte an entsprechende Kleidung denken! Bringen Sie bitte außerdem Ihr eigenes Besteck und Geschirr mit.

  

Naturpark Münden in Kooperation mit dem Waldpädagogikzentrum Göttingen

Walderlebnis - Kindergeburtstag

Wir bieten spannende Kindergeburtstage zu allen Jahreszeiten im Wald an.

Unsere gut ausgebildeten und engagierten Waldpädagogen organisieren eine spannende, abwechslungsreiche Waldrallye mit allen Sinnen. Nach Absprache gestalten wir ein buntes Programm, zum Beispiel mit einem spannenden Kletterparcour an Niedrigseilelementen, Schnitzen, Schatzsuche, Robin Hood, Bewegungsspielen, Feuer und Stockbrot und vieles mehr.

Auch besondere Aktionen bei Nacht oder mit Räubern, Zwergen und Trollen oder Indianern sind möglich.

 

Termine zu jeder Zeit nach Absprache!

Zeit:               ca. 2,5 - 3 Std.

Treffpunkt:    Wald Göttingen Weende, Reinhausen oder nach Absprache

Kosten:         ab 95,- € an Wochentagen und ab 120,- € an Wochenenden

 

Vereinbarung bitte unter:

05592-906219/20 oder Gerhard.Viehrig(at)nfa-reinhaus.niedersachsen.de

 

 

  |