Waldpädagogikzentrum Göttingen - RUZ Reinhausen

Veranstaltungen & Seminare

Entspannung und Achtsamkeit im Wald

Wir haben es schon immer gefühlt- Wald tut uns gut!

Der Wald senkt unseren Blutdruck, der Puls verlangsamt sich, die Stresshormome Adrenalin und Cortisol sinken nachweisbar.

Wir werden mit „allen Sinnen“ in die gesunde Welt der Bäume eintauchen und das „Entschleunigungspotential“ unserer Wälder kennenlernen.

Kleine, angeleitete waldpädagogische Aktionen und Achtsamkeitsübungen begleiten uns bei dieser entspannenden Reise im „Hier und Jetzt“

Referentin: Cornelia Gerke, zertifizierte Waldpädagogin

                    (0171/7460266 für evtl. Rückfragen)

Termine:

Dienstag,       5.9.2017 – 17 Uhr

Freitag,        15.9.2017 – 17 Uhr

Sonntag,      24.9.2017 – 10 Uhr

Treffpunkt: Göttingen Weende, Springstrasse/Ecke Helleweg an der Bank

Kosten:       12 €, Dauer: 2,5 Stunden – Verschiedene Termine zur Wahl

 

Anmeldungen:

Waldpädagogikzentrum Göttingen – RUZ Reinhausen

05592-906219/20 oder Gerhard.Viehrig@nfa-reinhaus.niedersachsen.de

 

 

 

 

Wilde Küche

Mit Zutaten aus dem Wald und regionalen Bioprodukten kochen wir über dem offenen Feuer. Von Kräutersuppe über Wild bis zum süßen Nachtisch werden wir ein leckeres 3 Gänge-Menü zaubern und gemeinsam am Lagerfeuer schlemmen.

Referentin: Frau Catherina Rust – (0551-3096705 für Rückfragen)

 

Termin:          Donnerstag, 07.09.2017, 16.00 - 20.00 Uhr

Treffpunkt:      RUZ Reinhausen, Seminargebäude, Kirchberg

Kosten:           25,- € pro Person + Umlage

 

Die Veranstaltung findet draußen am Feuer statt – bitte an entsprechende Kleidung denken! Bringen Sie bitte außerdem Besteck und Geschirr mit.

 

Anmeldungen:

Waldpädagogikzentrum Göttingen – RUZ Reinhausen

05592-906219/20 oder Gerhard.Viehrig(at)nfa-reinhaus.niedersachsen.de

 

 

Kartoffel-und Streuobstfest 2017 

Samstag, 23. September, 12.00 - 17.00 Uhr

im Waldpädagogikzentrum Göttingen - RUZ Reinhausen, Kirchberg

(auf der Domäne)

 

 

Das Kartoffeljahr geht zu Ende und viele Äpfel sind schon reif! Das wollen wir gebührend feiern! Jung und Alt sind herzlich dazu eingeladen!

 

Wir bieten Ihnen Köstlichkeiten aus Kartoffeln, Lehmbackofen-Spezialitäten, viele Informationen rund um Kartoffel &  Streuobst, Live-Musik, Streuobstsaft pressen, Spiele & Basteleien und Bestimmungsmöglichkeiten für eigene Apfel- und Birnensorten durch eine Sortenexpertin (bitte mind. 5 Sonnen-Früchte ohne Maden mitbringen!).

 

Außerdem verkaufen wir viele verschiedene Kartoffel-Sorten, Kräuterspezialitäten, Honig, Brot oder frisch gepressten Streuobstsaft aus eigener Produktion. Zudem präsentieren sich zahlreiche direkt vermarktende Betriebe aus der Region Südniedersachsen mit Ihren Produkten auf unserem Fest.

 

 

 

 

 

 

 

 

"Strohballen-Weitsprung" beim Kartoffel- & Streuobstfest

Herbst-Kränze binden - für Kinder und Erwachsene

Wir möchten Ihnen unterschiedliche Materialien für das Binden von Herbstkränzen vorstellen. Es werden verschiedene Kranzrohlinge gezeigt und hergestellt.

Anschließend werden die Techniken des Kranzbindens gezeigt, Tipps und Tricks weiter gegeben. Jeder Teilnehmer bindet seinen eigenen Kranz und kann individuell unterstützt werden.

Referentin: Claudia Herbst (05508-8025)

 

Termin:         Mittwoch, 27.09.2017 von 17.00 bis ca. 20.00 Uhr

Treffpunkt:  RUZ Reinhausen, Kirchberg (Seminargebäude)

Kosten:         7,-€ pro Kind, 20,-€ für Erwachsene

  

Anmeldungen:

Waldpädagogikzentrum Göttingen – RUZ Reinhausen

05592-906219/20 oder Gerhard.Viehrig@nfa-reinhaus.niedersachsen.de

 

 

Goldener Herbst auf Tisch und Teller (Teil 1)

Kürbis, Kastanien und Co.

Im ersten Teil verwöhnen wir uns selbst, wir bereiten aus regionalen und selbstgeernteten Gaben der Natur besondere Augen- und Gaumenfreuden zu, die wir gemeinsam genießen wollen.

 

Referentin: Frau Catherina Rust – (0551-3096705 für Rückfragen)

Termin: Freitag,29.09.2017, 17.30 - 21.00 Uhr

Anmeldung: bis zum 23.09.2017

Treffpunkt: RUZ Reinhausen, Kirchberg, Seminargebäude

Kosten:       20,- € pro Person + Umlage

 

Anmeldungen:

Waldpädagogikzentrum Göttingen – RUZ Reinhausen

05592-906219/20 oder Gerhard.Viehrig@nfa-reinhaus.niedersachsen.de

 

 

 

Dreitägiges Seminar - Fährtenlesen -

Du interessierst dich für Wildtiere? Für ihr Leben, die Wechselwirkungen zwischen verschiedenen Arten und ihren Einfluss auf ihre Umgebung? Du möchtest lernen, all diese Dinge aus den Spuren von Wildtieren zu lesen? Du willst wissen, welche Tiere in deiner Umgebung leben und was sie dort tun? Dann ist dieses Seminar das Richtige für dich.

Inhalte sind u.a.: Die Kunst des Fragenstellens, Gangarten, Messen von Trittsiegeln und Fährten, Fußmorphologie von verschiedenen Tierarten, Spuren und Verhalten, praktische Unterscheidungsmöglichkeiten verschiedener Tierarten.

Referenten:  Heide Ulrich und Moritz Krämer
                        (Wälderwärts e.V., Tel. 05507 – 919 40 98)
                       

Termin:       Fr 29.09., 13.30 – 17.30 Uhr
                   Sa 30.09. + So 01.10.2017, 10.00 – 17.00 Uhr

Treffpunkt: Wald bei Herberhausen (genauer Treffpunkt bei Anmeldung)

Kosten:       110 € pro Person, 95 € ermäßigt (Schüler, Studenten, Azubis)

 

Anmeldungen:

Waldpädagogikzentrum Göttingen – RUZ Reinhausen

05592-906219/20 oder Gerhard.Viehrig@nfa-reinhaus.niedersachsen.de

 

 

 

Winter in Sicht!

Auf einem Spaziergang durch die Natur suchen wir nach Veränderungen, die zum Herbst gehören. Farben, Lichtverhältnisse, Temperaturen ändern sich. Tiere und Pflanzen bereiten sich auf Dunkelheit und Kälte vor. Und wir suchen Antworten auf die Fragen: WER, WIE, WAS, WARUM ? Von welcher seiner vielen Seiten wird sich der Herbst bei unserer Wanderung zeigen? Wird er abweisend und ungemütlich sein oder uns mit bunten, fröhlichen Farben verzaubern? In Liedern, Gedichten und Texten haben Dichter und Schriftsteller diese Jahreszeit gewürdigt.

 

Treffpunkt: Parkplatz am Waldrand bei 37133 Mollenfelde, im Ort Berlepscher Straße, links am roten Schwedenhaus vorbei Richtung Schloss Berlepsch

Sonntag, 1. Oktober, 14.00 bis ca. 16.30 Uhr

Referentin: Waldpädagogin Hildegard Liphardt 

 

Anmeldung nicht erforderlich!

 

Naturpark Münden in Kooperation mit dem Waldpädagogikzentrum Göttingen

Kreatives mit Pilzen für die ganze Familie

Wir lernen kaum bekannte praktische Verwendungsmöglichkeiten von Pilzen kennen etwa, dass Pilze Modeschmuck und Zierat sein können, dass man dank ihnen Seidenschals und Wolle wunderschön färben kann, ja sogar, dass man aus ihnen Papier schöpfen kann.


Treffpunkt: Forstbotanischer Garten, Mitscherlichstraße 5, 34346 Hann. Münden
Sonntag, 08. Oktober, 14.00 bis 17.00 Uhr
Referentin:
Catherina Rust – (0551-3096705 für Rückfragen) 
Anmeldung: bis zum 29. September 2017 unter catherinarust(at)hotmail.de 

 

Naturpark Münden in Kooperation mit dem Waldpädagogikzentrum Göttingen

Ferien-Waldtage im Weender Wald

Für Kinder zwischen 6 und 11 Jahren

Ein Vormittag zum Wald kennenlernen, Spielen, Toben, Hütten bauen, Spass haben, Schatz finden -  und dabei noch allerlei Wissenswertes zum Thema Wald mit nach Hause nehmen.

Zwischendurch werden wir alle gemeinsam  im „Waldsofa“ frühstücken, bitte bringt Euch ein  kleines Verpflegungspaket mit.

Referentin: Cornelia Gerke, zertifizierte Waldpädagogin (0171/7460266 für

                   Rückfragen)

 

Treffpunkt: Göttingen-Weende, Springstrasse/Ecke Helleweg an der Bank

Termine:    9.10.  und 10.10.2017 jeweils von 9.00 – 13.00 Uhr

 Kosten:     20 €/Tag, beide Tage 35 €

 Erforderliche Mindestteilnehmerzahl: 6 – Anmeldung bitte bis zum 2.10.2017

 

Anmeldungen:

Waldpädagogikzentrum Göttingen – RUZ Reinhausen

05592-906219/20 oder Gerhard.Viehrig@nfa-reinhaus.niedersachsen.de

 

 

Goldener Herbst in Glas und Flasche

Geschenke und Mitbringsel aus der Herbstküche

Im zweiten Teil wollen wir unseren Liebsten kleine Aufmerksamkeiten aus dem Garten zubereiten.

Referentin: Frau Catherina Rust – (0551-3096705 für Rückfragen)

Termin:       Freitag, 13.10.2017 von 17:30 Uhr bis 21.00 Uhr

Anmeldung: bis zum 06.10.2017

Treffpunkt:   RUZ Reinhausen, Kirchberg (Seminargebäude)

Kosten:        20,- € pro Person + Umlage

 

Anmeldungen:

Waldpädagogikzentrum Göttingen – RUZ Reinhausen

05592-906219/20 oder Gerhard.Viehrig@nfa-reinhaus.niedersachsen.de

 

 

 

 

Wilde Küche

Mit Zutaten aus dem Wald und regionalen Bioprodukten kochen wir über dem offenen Feuer. Von Kräutersuppe über Wild bis zum süßen Nachtisch werden wir ein leckeres 3- Gänge-Menü zaubern und gemeinsam am Lagerfeuer schlemmen.


Treffpunkt: Mittelalterliches Dorf Steinrode, Kohlenstraße, 34346 Hann. Münden
Sonntag, 05. November von 14.00 bis 21.00 Uhr
Referentin: Catherina Rust – (0551-3096705 für Rückfragen)
Anmeldung: bis zum 01. November 2017 unter catherinarust(at)hotmail.de
Kosten: 30,- € pro Person und Lebensmittelumlage
Die Veranstaltung findet draußen am Feuer statt – bitte an entsprechende Kleidung denken! Bringen Sie bitte außerdem Ihr eigenes Besteck und Geschirr mit.

  

Naturpark Münden in Kooperation mit dem Waldpädagogikzentrum Göttingen

Wild(e) Küche! Wildkochkurs

Aus der Wildkammer auf den Teller

Passend zur Jahreszeit bietet das RUZ Reinhausen zusammen mit Prof. Dr. Kietz von der HAWK Göttingen, Bereich Ressourcenmanagement, einen Wildkochkurs an.

Die Teilnehmer lernen alle Schritte der Wildverarbeitung kennen - vom kompletten Tier in der Wildkammer bis zum gemütlichen Essen mit Rotwein.

Die Gerichte reichen vom Wildcarpaccio über kurzgebratenes Grillsteak bis hin zur Wildlasagne.

Referentin: Prof. Dr. Bettina Kietz, HAWK Göttingen

 

Termin:         Samstag, 18.11.2017 von 10.00 bis ca. 20.00 Uhr

Treffpunkt:   RUZ Reinhausen, Kirchberg (Seminargebäude)

Kosten:         50,-€ + 20,- € Lebensmittel

 

Anmeldungen:

Waldpädagogikzentrum Göttingen – RUZ Reinhausen

05592-906219/20 oder Gerhard.Viehrig@nfa-reinhaus.niedersachsen.de

 

 

Mutter-Tochter-Tag

Im November draußen sein – und sich wohlfühlen.

Anstatt uns nach drinnen zurückzuziehen wollen wir erkunden was der Wald uns auch zur kalten Jahreszeit noch alles zu bieten hat. Wie ist es, mit geöffneten Sinnen und wachem Geist umherzustreifen, die Augen einmal auszuschalten und uns von Gehör und Gefühl leiten zu lassen? Die eigene Neugier und wieder entdeckte Achtsamkeit führen uns bei unseren Entdeckungstouren. Anschließend kommen wir am wärmenden Feuer zusammen und schaffen mit uralten Methoden unserer Vorfahren vertraute Begegnung und Austausch in der Gruppe.

Seid ihr dabei? Wir freuen uns auf euch!

Referentin: Sophie Langner (Wälderwärts e.V., Tel: 0176 – 624 86 205)
                 Mehr Informationen unter www.wälderwärts.de

 

Termin:        Sa 25.11.17, 11.00 bis 16.00 Uhr

Treffpunkt:  Wald bei Herberhausen (genauer Treffpunkt bei Anmeldung)

Kosten:       8 € pro Tochter, 10 € pro Mutter

 

Anmeldungen:

Waldpädagogikzentrum Göttingen – RUZ Reinhausen

05592-906219/20 oder Gerhard.Viehrig@nfa-reinhaus.niedersachsen.de

Adventskränze binden - für Kinder und Erwachsene

Mit dem Nadelgrün von verschiedenen Nadelbaumarten und weiteren Naturmaterialien werden wir unter Anleitung individuelle Adventskränze binden. Verschiedene Wickelmöglichkeiten werden vorgestellt.

Adventskerzen und Kerzenhalter müssten bitte selbst mitgebracht oder zu Hause ergänzt werden.

Referentin: Claudia Herbst (05508-8025 für Rückfragen)

 

Termin:         Dienstag, 28.11.2017 von 17.00 bis ca. 20.00 Uhr

Treffpunkt:   RUZ Reinhausen, Kirchberg (Seminargebäude)

Kosten:         7,-€ pro Kind, 20,-€ für Erwachsene

 

Anmeldungen:

Waldpädagogikzentrum Göttingen – RUZ Reinhausen

05592-906219/20 oder Gerhard.Viehrig@nfa-reinhaus.niedersachsen.de

 

 

Walderlebnis - Kindergeburtstag

Wir bieten spannende Kindergeburtstage zu allen Jahreszeiten im Wald an.

Unsere gut ausgebildeten und engagierten Waldpädagogen organisieren eine spannende, abwechslungsreiche Waldrallye mit allen Sinnen. Nach Absprache gestalten wir ein buntes Programm, zum Beispiel mit einem spannenden Kletterparcour an Niedrigseilelementen, Schnitzen, Schatzsuche, Robin Hood, Bewegungsspielen, Feuer und Stockbrot und vieles mehr.

Auch besondere Aktionen bei Nacht oder mit Räubern, Zwergen und Trollen oder Indianern sind möglich.

 

Termine zu jeder Zeit nach Absprache!

Zeit:               ca. 2,5 - 3 Std.

Treffpunkt:    Wald Göttingen Weende, Reinhausen oder nach Absprache

Kosten:         ab 95,- € an Wochentagen und ab 120,- € an Wochenenden

 

Vereinbarung bitte unter:

05592-906219/20 oder Gerhard.Viehrig(at)nfa-reinhaus.niedersachsen.de

 

 

  |