Waldpädagogikzentrum Göttingen - Haus Steinberg

Begegnung mit der Natur

Das Waldpädagogikzentrum Göttingen - Haus Steinberg wird von den Niedersächsischen Landesforsten betrieben und ist dem Niedersächsischen Forstamt Münden zugeordnet.

Gleichzeitig bildet das Haus Steinberg gemeinsam mit dem Haus Rotenberg und dem RUZ Reinhausen im Verbund das Waldpädagogikzentrum Göttingen.

Im südlichsten Zipfel Niedersachsens (nahe bei Hann. Münden) gelegen bietet das Haus Steinberg in der malerischen Landschaft des Kaufunger Waldes eine intensive Begegnung mit der Natur.

 

Für Schulgruppen werden hier mehrtägige Jugendwaldeinsätze, Projektklassenfahrten und Erlebnisklassenfahrten angeboten.

 

Außerdem steht das Haus Steinberg auch für Freizeit- und Privataufenthalte zur Verfügung.

 

Nähere Informationen zum Waldpädagogikzentrum Göttingen - Haus Steinberg können Sie auch unserem Einrichtungsflyer entnehmen. 

 

Ihre Ansprechpartnerin vor Ort ist:  

 

Waldpädagogikzentrum Göttingen - Haus Steinberg

Jennifer Sechtling

Kohlenstr. 101,34346 Hann. Münden

Tel.: 05543 / 3686

Handy: 0171 /8608741

Fax: 05543 / 961628

email: WPZ.Goettingen-Steinberg(at)nfa-muenden.niedersachsen.de

  |  

So finden Sie uns

Anfahrt

Online-Buchung

Zum Buchungskalender für
Jugendwaldeinsätze
Projektklassenfahrten
Erlebnisklassenfahrten

 
Für waldpädagogische Kurzzeit- und Tagesangebote sowie weitere Aufenthalte wenden Sie sich bitte direkt an die Waldpädagogikzentren.