Waldpädagogikzentrum Lüneburger Heide

Das Waldpädagogikzentrum Lüneburger Heide liegt inmitten der landschaftlich reizvollen Lüneburger Heide zwischen den Ortschaften Wintermoor und Bispingen. Zum Waldpädagogikzentrum gehören zwei eigenständige waldpädagogische Einrichtungen: Das "Walderlebnis Ehrhorn" und das "Haus Ehrhorn".

 

Das „Haus Ehrhorn“ bietet Mehrtagesangebote an und ist für die Beherbergung und Verpflegung von Gruppen bis maximal 44 Personen ausgelegt.

 

Das „Walderlebnis Ehrhorn“ bietet vielfältige waldpädagogische Tages- und Kurzzeitangebote zwischen Hamburg, Walsrode, Rotenburg und Lüneburg.

Das 360-jährige, denkmalgeschützte Heidjerhaus, das eingebettet in den sagenumwobenen Ehrhorner Dünen liegt, ist eine Walderlebniseinrichtung "Unsere Naturtalente".

Das Waldpädagogikzentrum Lüneburger Heide ist für die waldbezogene Umweltbildungsarbeit der Niedersächsischen Landesforsten in der nördlichen und zentralen Lüneburger Heide zuständig.

  |  
Übersichtskarte Forstamt Sellhorn

Niedersächsische Landesforsten

Forstamt Sellhorn

Sellhorn 1

29646 Bispingen

 

Tel.: 05194 - 9894-0

Fax.: 05194 - 9894-55

Email: Poststelle(at)nfa-sellhorn.niedersachsen.de

www.landesforsten.de/sellhorn