Niedersächsische Landesforsten | Bienroder Weg 3 | 38106 Braunschweig | 0531-1298-224 | 0175 -9125885 |

Niedersächsisches Forstamt Neuenburg

Wir über uns

Verteilung der Baumartengruppen

Das Niedersächsische Forstamt Neuenburg liegt im Nordwesten Niedersach-sens zwischen Weser und Ems und reicht in Nord-Südausdehnung von der Nordseeküste bis südlich von Oldenburg. In diesem ca. 6.000 km2  grossen Areal werden von sechs Förstereien etwa 13.000 ha Wald der Niedersächsischen Landesforsten betreut.

Das Niedersächsische Forstamt Neuenburg in seiner heutigen Form ist im Zuge der Modernisierung der Landesverwaltung in der Zeit von 1997 bis 2004 aus den damaligen Staatlichen Forstämtern Neuenburg und Aurich sowie aus Teilen des ehemaligen Niedersächsischen Forstamts Hasbruch hervorgegangen.

Das Forstamt ist im Ort Neuenburg gelegen, in idyllischer Lage am Rande des Neuenburger Holzes mit dem ca. 25 ha grossen Waldnaturschutzgebiet Neuenburger Urwald.

Der Wald im Bereich des Forstamts Neuenburg hat viele Gesichter. Auf sehr unterschiedlichen Standorten stehen Misch-, Laub- und Nadelwälder von der Kultur bis hin zum zielstarken Altholz.

Im ostfriesischen Raum dominieren die Nadelbäume, weiter südlich, im Ammerland und um Oldenburg ist es das Laubholz.

 

Altersstruktur der Bäume

Die Reviere

Die Revierförstereien des Forstamtes sind um 2.000 Hektar gross. Abweichungen ergeben sich durch die Waldstruktur oder die Anzahl und die Verteilung der Forstorte.

Die Förstereien im Ostfriesischen haben einen hohen Nadelholzanteil, weiter südlich, im Bereich der Friesischen Wehde so wie im Oldenburgischen ändert sich das Bild. Die Laubhölzer nehmen zu und gerade um Oldenburg herum haben die Förstereien einen hohen Laubbaumanteil.

Die Revierleiter sind verantwortlich für einen reibungslosen Betriebsablauf. Sie bewirtschaften Wald und Wild und sind Ihre kompetenten Ansprechpartner vor Ort.

Allein ist das natürlich nicht zu schaffen. Die im Wald notwendigen Arbeiten werden entweder von Mitarbeitern des Betriebes, den Forstwirten oder durch Forstunternehmer erledigt.