Waldpädagogikzentren - Wald hautnah!

Wissenswertes

Lage

Die meisten unserer Waldpädagogikzentren liegen idyllisch mitten im Wald außerhalb von Ortschaften. Fernab von Einkaufscentern, Medienrummel und Großstadtverkehr können Sie und Ihre Gruppe sich auf das Teamerlebnis und Ihr Wald- und Erlebnisprogramm konzentrieren.

Trotzdem befinden sich in nicht allzu weiter Entfernung Attraktionen, die das Freizeitprogramm bereichern und eine Besichtigung lohnen.

Bei den Wegen von der nächsten ÖPNV-Station zum Waldpädagogikzentrum unterstützen wir Sie gern und holen Ihr Gepäck bzw. Ihre Gruppe ab.

Mit Bussen und PKW sind natürlich alle unsere Häuser erreichbar.

Ausstattung

In unseren Waldpädagogikzentren mit Übernachtungsmöglichkeit übernachten die Gruppen in Mehrbettzimmern (3- bis 8-Bettzimmer, selten 10-Bettzimmer), für die Betreuer/-innen stehen Einzel- bzw. Doppelzimmer mit separaten Sanitäranlagen zur Verfügung.

Die Zimmer sind zweckmäßig mit Holzmöbeln eingerichtet.

Alle Waldpädagogikzentren bieten Vollverpflegung an, die meisten Häuser verfügen über eine separate Gästeküche, die Gruppen Selbstverpflegung ermöglicht.

Neben dem Speisesaal verfügen die meisten Häuser über Seminarräume mit Medienausstattung, Freizeiträume, Bastelraum und Schlechtwetterarbeitsplatz. In der Freizeit bieten wir je nach Einrichtung Kicker, Tischtennisplatten, Gesellschaftsspiele, Grillhütte, Feuerstellen, Köhlerhütte, Kletterpfad, große Außengelände mit Sitzgruppen, Bolzplatz, Beachvolleyballfeld und mehr (nicht eingerechnet die vielen von uns angebotenen Aktivitäten und Aktionen).

Waldpädagogikzentren im Überblick

 

 

Kosten

Die Kosten für Jugendwaldeinsätze, Bildungs- und Erlebnisklassenfahrten oder -tage und Kurzzeitprogramme finden Sie direkt bei den Beschreibungen der Angebote.

 

Freizeitgruppen zahlen je nach Haus und Programm unterschiedliche Tagessätze. Zurzeit variieren diese zwischen 21 € und 37 € pro Person bei Vollverpflegung.

Die Preise für Selbstversorgung sind entsprechend niedriger.

Bitte erfragen Sie die jeweiligen Tagessätze direkt bei den Waldpädagogikzentren mit Übernachtungsmöglichkeit.

Zur Übersicht der Waldpädagogikzentren klicken Sie bitte hier!

Buchung

Auf den Internetseiten der Schutzgemeinschaft Deutscher Wald Niedersachsen e.V. können Sie ihren Aufenthalt in den Waldpädagogikzentren (ehemalige Jugendwaldheime) online buchen.

Zum Buchungskalender
 

Dort erhalten Sie auch Informationen zu Nutzungsbedingungen, Stornoregelungen etc. sowie Antworten auf Ihre Fragen zu Aufenthalten in Waldpädagogikzentren allgemein.

Schutzgemeinschaft Deutscher Wald Niedersachsen:
Johannssenstraße 10, 30159 Hannover
Tel.: 0511 - 36325-42
Fax: 0511 - 3632532

Mail: info(at)sdw-nds.de

oder klicken Sie hier.

Anerkennung als Betriebspraktikum

Der Jugendwaldeinsatz in den Waldpädagogikzentren wird als Betriebspraktikum anerkannt.

Die Teilnehmenden erhalten eine dementsprechende Bescheinigung

  |