Niedersächsisches Forstamt Sellhorn

Zahlen, Daten, Fakten

Holzbodenfläche:

 

Landeswald: 13.200 ha Holzboden 
(Ausdehnung Norden: Kreis Harburg, bis an den Rand von Hamburg; Süden/Westen: Naturschutzgebiet Lüneburger Heide, A7; Osten: bis östlich von  Lüneburg, Elbe)

 

Betreuungswald:  522 ha Holzboden

 

 

Waldstrukturen:

 

Baumartenverteilung:     46% Kiefer, 19% Fichte, 4% Lärche, 6% Douglasie,

                                         9% Eiche, 9% Buche, 6% ALn, 1% ALh

                                       

 

Altersaufbau:           < 40 Jahre: 3130 ha, 40-80 Jahre: 5450 ha,    

                                    > 80 Jahre: 4640 ha         

                                  

                                       

Holzvorrat und Holzzuwachs:

 

Holzvorrat:         273 VFm/ha

Holzzuwachs:      8,7 VFm/ha

 

Hiebssatz:

 

Nach Forsteinrichtung: 5,8 Fm/ ha/Jahr (75.000Fm)

 

Organisation:

 

8 Revierförstereien:

Wilsede, Niederhaverbeck, Heimbuch, Barendorf, Busschewald, Kleckerwald, Lohbergen, Rosengarten

Beratungsforstamt für Landkreis Heidekreis und Landkreis Harburg

 

Die Wälder des Forstamtes Sellhorn im NSG Lüneburger Heide

Die im Naturschutzgebiet „Lüneburger Heide“ liegenden Wälder des Forstamtes werden von den drei Revierförstereien Wilsede, Niederhaverbeck und Heimbuch betreut. Die waldhistorischen Abläufe in diesen Waldflächen spiegeln sich in den statistischen Zahlen des heutigen Waldzustandes wieder. So machen die Kiefernwälder aus der frühen Aufforstungswelle im 19. Jahrhundert und die der Pflanzungen nach dem Zweiten Weltkrieg den überwiegenden Anteil der Sellhorner Wälder aus. Waldinventuren belegen aber auch die historisch alten Wälder der Königlichen Holzungen, die in einem wenn auch nicht allzu großen zahlenmäßigen Anteil von alten Eichen- und Buchenwäldern zu ersehen sind.

Weitere Informationen können Sie als PDF-Dateie herunterladen:

  |  
Übersichtskarte Forstamt Sellhorn

Niedersächsische Landesforsten

Forstamt Sellhorn

Sellhorn 1

29646 Bispingen

 

Tel.: 05194 - 9894-0

Fax.: 05194 - 9894-55

Email: Poststelle(at)nfa-sellhorn.niedersachsen.de

www.landesforsten.de/sellhorn