Presseinformationen

Pressedetail

10.04.2014

Neuer Förster in der Revierförsterei Lechelnholz

Dirk Strauch verstärkt das Forstamt Wolfenbüttel

(Region Wolfenbüttel - Braunschweig) Dirk Strauch ist neuer Revierleiter der Försterei Lechelnholz im Niedersächsischen Forstamt Wolfenbüttel. Er tritt damit die Nachfolge seines Vorgängers Gerd Hansen an, der Teile dieser Revierförsterei über 30 Jahre lang betreute. Zu Strauchs Revier gehören die Landeswaldflächen in der Asse, dem Lechlumer Holz, den Herzogsbergen und im Timmerlaher Busch. Daneben betreut Strauch zusätzlich 18 Forstgenossenschaften von Ölper vor den Toren Braunschweigs bis nach Klein- und Groß Vahlberg östlich von Wolfenbüttel.

Der 37- jährige Förster kennt sich im Forstamt Wolfenbüttel bereits gut aus. In den Jahren 2005 bis 2009 war Dirk Strauch im Walderlebniszentrum Waldforum Riddagshausen in der Waldpädagogik und Öffentlichkeitsarbeit tätig und brachte vielen Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen die vielfältigen Aufgaben der Förster und des Waldes näher. Ab 2010 übernahm Dirk Strauch die Stelle als Regionaler Pressesprecher in der Braunschweiger Betriebsleitung der Niedersächsischen Landesforsten und war Ansprechpartner für Presse, Radio und Fernsehen.

„Ich bin sehr froh, nun als Revierförster draußen im Wald tätig zu sein“, erklärt Förster Strauch, „die Arbeit als Regionaler Pressesprecher hat mir auch sehr viel Spaß gemacht, jetzt geht aber mit der Leitung der Revierförsterei Lechelnholz ein lang gehegter Wunsch in Erfüllung!“

Dirk Strauch ist auf dem Land im Norden Salzgitters aufgewachsen. Hier ging er zur Schule, leistete seinen Wehrdienst ab, bevor er 1997 sein Forststudium in Göttingen aufnahm und dieses im Jahr 2001 abschloss. Nach dem sogenannten Forstanwärterdienst übernahm er bei den Landesforsten zunächst eine Funktionsstelle für Waldpädagogik vor den Toren Bremens, bevor er ab 2005 wieder in seine alte Heimat zurückkehren konnte. Strauch lebt mit seiner Frau und seinen beiden Kindern in Cramme im Landkreis Wolfenbüttel, wo auch das Büro der Revierförsterei angesiedelt ist.

 

Weitere Informationen zu den Niedersächsischen Landesforsten und die Kontaktdaten von Förster Dirk Strauch finden Sie unter www.landesforsten.de .

 


Dateien:

zurück