Presseinformationen

Pressedetail

14.07.2017

Radtour ins Herrenholz, Dreibergen

ADFC mit Förster unterwegs

Radtour ins Herrenholz

 

ADFC mit Förster unterwegs.

 

(Zwischenahn) Zu einer Radtour nach Dreibergen laden die ADFC-Ortsgruppe Bad Zwischenahn und Landesforsten-Pressesprecher Rainer Städing am Dienstag, den 18. Juli ein. Ziel ist das Herrenholz auch Elmendorfer Holz genannt. „Wir wollen uns exemplarisch die Bedeutung von Eichenwäldern für Natur, Bevölkerung und die Waldbewirtschaftung anschauen“, so Städing. Die Tour wird etwa 2,5 bis 3 Stunden dauern und startet um 14.30 in Bad Zwischenahn am ZOB Langenhof. Geradelt wird bei jedem Wetter. Für den Wald ist festes Schuhwerk zu empfehlen.

Rückfragen an Rainer Städing, Tel. 0170-9214691 oder rainer.staeding@nfa-ahlhorn.niedersachsen.de


Dateien:

zurück

  |