Deutsche Waldtage: Pilzlehrwanderung am 14.09.18

 In Wald.Sport.Bewegt

Pilzlehrwanderung am 14.09.18

Woran erkennt man, ob es sich um einen genießbaren oder gar giftigen Pilz handelt? In immer wiederkehrenden Übungen werden die wichtigsten Merkmale der Pilze erklärt und Wissen anschaulich vermittelt. Essbare aber auch giftige Arten werden so bestimmt. Schwerpunkt dieser 2,5 Stündigen Führung liegt in der Lehre von Pilzen wobei das „Pilze sammeln“ nicht zu kurz kommt. Zubereitungstipps und Pilzrezepte gehören dazu. Pilz im Garten gefunden? Bringen Sie ihn ruhig zu der Pilzlehrwanderung mit. Die Pilzexperten wissen, ob er in den Kochtopf kann oder doch eher entsorgt werden sollte. Die Lehrwanderungen sind ebenfalls für Familien mit Kindern geeignet.

Teilnehmer sollten sich mit festem Schuhwerk, einem Korb und einem Klappmesser ausrüsten.

Teilnahmegebühren sind 5,00 Euro für Erwachsene und 3,00 Euro für Kinder

Weitere Informationen: Touristik-Information Hochsolling, Wildpark 1, 37603 Holzminden, Telefon 05536/1011, info@hochsolling.de., www.hochsolling.de

Recommended Posts