Herbstwald erleben – Familientour im Neuenburger Holz

 In Forstamt Neuenburg

(Bockhorn/Neuenburg/Zetel) Die Tage werden kürzer, die Bäume verlieren langsam ihre Blätter und bereiten sich genauso wie die Bewohner des Waldes auf den Winter vor. Die Niedersächsischen Landesforsten laden am Sonntag, den 18. November zu einem herbstlichen Familienspaziergang in das Neuenburger Holz ein. „Auf einem Rundgang wollen wir gemeinsam mit Spaß und spannenden Entdeckungen dem Herbst nachspüren“, so Försterin und Waldpädagogin Wibeke Schmidt. Die Veranstaltung dauert von 14 bis 16 Uhr. Treffpunkt am Wanderparkplatz beim Neuenburger Urwald (437); Kosten 4,- € pro Person.

Veranstalter ist das Waldpädagogikzentrum Weser-Ems der Niedersächsischen Landesforsten. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Hinweis: Da der Waldparkplatz wegen Bauarbeiten tlw. gesperrt ist, wird empfohlen auf die gegenüberliegende Straße „Lehmhörn“ auszuweichen.

 

Veranstaltungshinweis – kurzgefasst:

Thema: Familienspaziergang im Neuenburger Holz –  Der Herbstwald

Termin: Sonntag, den 18. November 2018

Zeit: 14 bis ca. 16 Uhr

Treffpunkt: Parkplatz am Neuenburger Urwald (B 437) und Straße „Lehmhörn“

Veranstalter: Niedersächsische Landesforsten, Waldpädagogikzentrum Weser-Ems, Wibeke Schmidt

Kosten: 4,- € pro Person

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

 

Recommended Posts