Internationaler Tag der Wälder

 In Landesweite Presse

Niedersächsische Landesforsten vor Abschluss der Pflanzsaison

 (Braunschweig/Niedersachsen) Mit zahlreichen Pflanzaktionen in ganz Niedersachsen lenken die Försterinnen und Förster der Niedersächsischen Landesforsten die Aufmerksamkeit am internationalen Tag der Wälder am 21. März auf einen sehr aktuellen Aspekt im Klimawandel. In diesem Jahr steht eine besonders anstrengende Pflanzsaison kurz vor dem Abschluss. „Seit dem Herbst haben wir fast fünf Millionen junge Bäume gepflanzt – fast eine Million mehr als in den vergangenen Jahren.“ resümiert Dr. Klaus Merker, Präsident der Niedersächsischen Landesforsten.

Mehr junge Bäume waren benötigt worden, um die durch Orkan Friederike im Januar 2018 und die Borkenkäfermassenvermehrung entstandenen Kahlflächen möglichst schnell wieder aufzuforsten. „Hierbei setzen wir auf Mischwälder und pflanzen Baumarten, die auch mit den Bedingungen des Klimawandels zurechtkommen werden.“ erklärt Merker. Ein Großteil der seit November von Forstwirten und Lohnunternehmern gepflanzten Bäume sind Laubbäume wie Buche und Eiche (3 Mio.) sowie Nadelbäume wie Douglasien (0,9 Mio.). Hinzu kommen Ahorne, Kirschen, Kiefern oder Weißtannen, die die Försterinnen und Förster dort pflanzen, wo Boden und zu erwartende Klimabedingungen es zulassen.

Der hohe Pflanzenbedarf aufgrund der Schäden aus 2018 stellte auch die Baumschulen, in denen die jungen Bäume gezogen werden, vor große Herausforderungen. Mit Blick auf die im Vorjahr von Sturm und Borkenkäfer besonders betroffene Fichte erklärt Merker: „Auch die Fichte wird weiterhin ihren Platz in unseren Wäldern haben – dort wo sie als Mischbaumart besser vor Wind geschützt steht und ausreichend Wasser vorhanden ist.“

In den Niedersächsischen Landesforsten finden folgende Pflanzaktionen statt. Die jeweiligen Ansprechpartner zu den Terminen finden Sie hier:

https://www.landesforsten.de/aktuelles/ansprechpartner/

 

Bereich Nord-West: Ansprechpartner Rainer Städing, Regionaler Pressesprecher

Zwei Pflanzaktionen gemeinsam mit dem Präsidenten des Deutschen Forstwirtschaftsrates, Georg Schirmbeck:

  • März 2019 um 11:00 Uhr Pflanzaktion im Wildenloh bei Oldenburg
  • März 2019 um 14:00 Uhr Pflanzaktion an den Ahlhorner Fischteichen

 

Bereich Mitte: Ansprechpartnerin Claudia Wolff, Regionale Pressesprecherin

  • März 2019 um 10:00 Uhr Pflanzaktion bei Feggendorf gemeinsam mit Landessportbund Niedersachsen und Waldkindergarten
  • März 2019 um 09:00 Uhr Pflanzaktion bei Eschershausen mit Schulklasse

 

Bereich Nord-Ost: Ansprechpartner Knut Sierk, Regionaler Pressesprecher

  • 03.2019 Pflanzaktion mit Grundschule Nordholz in der Försterei Midlum
  • Bis 21.03.2019 Pflanzaktion mit Schulklasse bei Unterlüß

 

Bereich Ost: Ansprechpartner Dennis Glanz, Regionaler Pressesprecher

  • März 2019 11:00 Uhr Lechlumer Holz Wolfenbüttel Pflanzaktion mit Schulklasse

 

Bereich Süd: Ansprechpartner Michael Rudolph, Regionaler Pressesprecher

  • März 2019 13:00 Uhr Eichenpflanzung im Forstamt Neuhaus mit Baggern

 

Druckfähige Fotos zum kostenlosen Download finden Sie hier

Für die Presse bieten wir zu aktuellen Ereignissen und Meldungen Bilder und Texte zum Download an. Die zum Download angebotenen Fotos dürfen nur gemeinsam mit der Pressemitteilung oder dem Thema veröffentlicht werden, mit dem sie in Verbindung stehen und müssen mit einem ungekürzten Urheberrechtsnachweis versehen sein, wie er jeweils an den Abbildungen angeben ist.

Recommended Posts