Geheimnisvolles Ehrhorn

 In Forstamt Sellhorn, Regionale Presseregion Nordost, Waldpädagogik, Waldpädagogikzentren, WPZ Lüneburger Heide

Märchen und Mythen im  Walderlebnis Ehrhorn

 (Ehrhorn / Schneverdingen) Am Freitag, den 12. April 2019 wird sich im Walderlebnis Ehrhorn alles um die Märchen und Mythen des Waldes drehen. Von 16:00 – 18:00 Uhr gilt es, die geheimnisvolle Umgebung der Ehrhorner Dünen zu erkunden.

  • Für die Kinder und Jugendliche findet die Führung „Zauberwelt und Wunderkräfte“ mit dem zertifizierten Waldpädagogen Reinhard Mitterhuber statt.
    Kosten: 6,00 Euro / Person
  • Die Erwachsenen werden von der zertifizierten Waldpädagogin Pat Bülk in die „Märchen und Mythen des Waldes“ entführt.
    Kosten: 11,00 Euro / Person

Anschließend besteht die Möglichkeit bei einem Kinderpunsch am Lagerfeuer Stockbrot zu backen und die abendliche Atmosphäre der Ehrhorner Dünen zu genießen.

Anmeldung erbeten bei der Schneverdingen Touristik, Rathauspassage 18, 29640 Schneverdingen unter: +49 (0) 5193 – 9380 – 0 oder touristik@schneverdingen.de

Hintergrund: Das Walderlebnis Ehrhorn ist eins von neun Naturtalenten der Niedersächsischen Landesforsten. In Ehrhorn erfahren Sie viel Wissenswertes rund um den Wald und seine Bewohner. Das Insektendorf, das Formicarium und der Bienenzaun laden zum Verweilen und Staunen ein. Eingebettet in die urige Landschaft der Ehrhorner Dünen, unter uralten Hofeichen stehen das alte Bauernhaus aus dem Jahr 1650 und daneben die schmuck gestaltete WaldKräuterey. Weitere Informationen finden Sie unter: https://www.landesforsten.de/erleben/unsere-naturtalente/walderlebnis-ehrhorn/

Bilder zum kostenlosen Download finden Sie hier

Beitragsbild: Märchenhafter Wald

Für die Presse bieten wir zu aktuellen Ereignissen und Meldungen Bilder und Texte zum Download an. Die zum Download angebotenen Fotos dürfen nur gemeinsam mit der Pressemitteilung oder dem Thema veröffentlicht werden, mit dem sie in Verbindung stehen und müssen mit einem ungekürzten Urheberrechtsnachweis versehen sein, wie er jeweils an den Abbildungen angeben ist.

Recommended Posts