Exkursion: Pilze im Heseler Wald

 In Forstamt Neuenburg, Regionale Presseregion West

(Hesel, Landkreise Leer und Aurich) Wer meint, Pilze seien ein Thema für den Herbst, der kann sich bei der ersten Pilz-Führung im Heseler Wald von Pilz-Coach Susanne Völkers eines anderen belehren lassen. Völkers, die auch Waldpädagogin ist und diese Führung in Zusammenarbeit mit den Niedersächsischen Landesforsten anbietet, sucht einen eher unbekannten Zugang zu unseren heimischen Pilzen.

Wo wachsen Pilze, was ist der eigentliche Pilz und – frei nach dem Bestseller-Autor Peter Wohlleben – welche Rolle spielen Pilze im Waldökosystem? Dabei ist sie auch mythischen Begriffen wie dem Hexenkreis auf der Spur.
Viele Aha-Erlebnisse verspricht diese etwas andere Pilz-Tour, die keine Pilzberatung ist und auf der auch keine Speisepilze gesammelt werden!

Die Pilz-Tour im Heseler Wald richtet sich an interessierte Erwachsen und Kinder in Begleitung eines Erwachsenen.

Sie findet am Sonntag, den 31. März von 14 bis etwa 16 Uhr im Heseler Wald statt.
Treffpunkt ist der Waldparkplatz „Wüstung Kloster Barthe“ an der Oldenburger Straße

Die Veranstaltung ist ein Kooperationsprojekt mit den Niedersächsischen Landesforsten.
Preis 5 Euro je Teilnehmer, Mindestteilnehmerzahl 10 Personen

Voranmeldungen: susannevoelkers@aol.com oder SMS an +49 (0)178 – 2968 – 614
Aber auch Kurzentschlossene sind herzlich willkommen.

Recent Posts