Abenteuer Wald – Ferienprogramm Rotenburg

 In Forstamt Rotenburg, Waldpädagogikzentrum Hahnhorst, WPZ Hahnhorst

Abenteuer Wald jetzt buchen

Waldführerschein als beliebtes Ferienprogramm

(Rotenburg) Zum fünften Mal bieten die Niedersächsischen Landesforsten bei Rotenburg ein einwöchiges Ferienerlebnis zum Erwerb des Waldführerscheines an. In der Woche vom 9. bis 13. Juli werden die zertifizierten Waldpädagogen Jessica Roßberg und Niels Kruse wieder die Türen zum Wald “aufschließen” und gemeinsam mit den teilnehmenden Kinder die Natur erkunden und den Fragen des Waldes auf den Grund gehen.

Waldpädagoge Niels Kruse ist bis heute vom Angebot begeistert: “Fünf Jahre Waldführerschein sind auch für mich fünf Jahre tolle Erlebnisse im Wald  und fünf Jahre mit viel Spaß und neuen Entdeckungen.“

Jessica Roßberg, ebenfalls Waldpädagogin, beschreibt den Ablauf dieses besonderen Ferienprogrammes so: „ Wir werden lernen, welche Tiere im Wald leben, welche Bäume in unserem Wald wachsen und welche Spiele der Wald für uns bereit hält. Mittags bereiten wir leckeres Essen über echtem Feuer zu und am Ende der Woche zeigen wir unseren Familien und Freunden, was wir alles gelernt haben.“

Das Ferienprogramm ist für Kinder von 7 bis 11 Jahre konzipiert und findet vom 9. bis 13. Juli täglich von 8 bis 15 Uhr im Waldgebiet Grafel statt. Bei schlechtem Wetter gibt es eine Hütte mit Unterstellmöglichkeit.

Kosten: 125 Euro incl. Mittagessen

Fragen beantwortet gerne Niels Kruse +49 (0) 170 – 2227 – 356

Information und Anmeldung: Michael Knipping, Waldpädagogikzentrum. Tel. +49 (0) 4277 – 9640 – 135 oder michael.knipping@nfa-nienburg.niedersachsen.de

 

Recommended Posts