Wandern und Senryū im Walderlebnis Ehrhorn

 In Forstamt Sellhorn, Regionale Presseregion Nordost, Waldpädagogikzentren, WPZ Lüneburger Heide

Informationsveranstaltung für LehrerInnen und ErzieherInnen

 (Ehrhorn/ Schneverdingen) Am Donnerstag, den 09.Mai.2019 ab 19:00 Uhr findet im Walderlebnis Ehrhorn eine Informationsveranstaltung unter dem Motto „Natur-erleben-erfahren / Wandern und Senryū“ statt.

Der Workshop richtet sich an LehrerInnen und ErzieherInnen

LehrerInnen und ErzieherInnen sind besonderen Herausforderungen und Belastungen ausgesetzt. Die Arbeit mit Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen erfordert sowohl Kraft als auch emotionale Stabilität.

Bewegung in der Natur kann auf vielfältige Weise Gesundheit und Wohlbefinden fördern. Die Natur trägt zur Stressminimierung und Entspannung bei und sie dient als Lern- und Erfahrungsort.

Die Informationsveranstaltung bietet einen Einblick in die Ziele und Nutzen sowie die gesundheitsförderlichen Aspekte des Wanderns und Senryū.

Das Senryū ist eine japanische Gedichtform, es befasst sich mit dem Persönlichen und dem Emotionalen des Einzelnen.

Beitragsfoto: Die idyllische Atmosphäre am Walderlebnis Ehrhorn trägt zur Entspannung und Stressminimierung bei  (Foto: Niedersächsische Landesforsten)

Bilder zum kostenlosen Download finden Sie hier

Für die Presse bieten wir zu aktuellen Ereignissen und Meldungen Bilder und Texte zum Download an. Die zum Download angebotenen Fotos dürfen nur gemeinsam mit der Pressemitteilung oder dem Thema veröffentlicht werden, mit dem sie in Verbindung stehen und müssen mit einem ungekürzten Urheberrechtsnachweis versehen sein, wie er jeweils an den Abbildungen angeben ist.

Recommended Posts