Ferien-Waldwoche im Schwafördener Wald für Kurzentschlossene

 In Forstamt Nienburg, Regionale Presseregion West, Waldpädagogikzentren, Waldpädagogikzentrum Hahnhorst

Waldabenteuer im Schwafördener Wald

Noch freie Plätze beim Ferienprogramm

(Schwaförden) Bei den einwöchigen  Waldentdecker-Aufenthalten im Schwafördener Wald sind noch einige Plätze frei. Das Waldpädagogikzentrum Hahnhorst der Niedersächsischen Landesforsten organisiert die Waldwoche in Zusammenarbeit mit zertifizierten Waldpädagogen.  Zweimal an fünf Tage von 8-15 Uhr können Kinder zwischen 7-11 Jahren vom Waldpädagogikzentrum aus den Wald erkunden, spielen, klettern und toben. Gekocht wird am Lagerfeuer und am letzten Tag werden die teilnehmenden Kinder zu Waldführern für ihre Familien und Freunde und erhalten ihren Waldführerschein. „Die beiden Waldwochen findet auf jeden Fall statt und jetzt besteht noch die Möglichkeit, die freien Plätze auszunutzen“, so Förster und Waldpädagoge Michael Knipping

Wann: Die Waldwoche findet vom 16.- 20. Juli und vom 22. -26. Juli  im Schwafördener Wald statt

Kosten: 125 Euro incl. Mittagessen

Information und Anmeldung: Michael Knipping, Waldpädagogikzentrum Tel. +49 (0) 4277 – 9640 – 135 oder michael.knipping@nfa-nienburg.niedersachsen.de

Recommended Posts