Bogenbaukurs für Kinder im Walderlebnis Ehrhorn

 In Forstamt Sellhorn, Regionale Presseregion Nordost, Waldpädagogikzentren, WPZ Lüneburger Heide

(Ehrhorn) Das Waldpädagogikzentrum (WPZ) Lüneburger Heide und die Firma AGIL – Büro für angewandte Archäologie laden zu einem eintägigen Bogenbaukurs für Kinder ein.

Bogenschießen fördert die Konzentration und Körperspannung. Auch Kinder können schon von diesem schönen Sport profitieren und in dem Kurs ihren Anfängerbogen aus Holz selbst herstellen. Natürlich wird der Bogen nach Fertigstellung auch eingeschossen.

Termin: 21.09.2019 von 10:30 Uhr bis 16:30 Uhr

Kursgebühr: 58,- Euro inklusive Materialkosten

Altersgruppe: Kinder im Alter von 9 bis 13 Jahren (Kinder unter 9 Jahre in Begleitung eines Erwachsenen)

Kursleitung: Harald Fricke

Anmeldung:  Erforderlich unter: 04131-681706 oder auf der Homepage www.agil-online.de

Hintergrund: Das Walderlebnis Ehrhorn des Waldpädagogikzentrums (WPZ) Lüneburger Heide ist eine Bildungseinrichtung der Niedersächsischen Landesforsten. Es gehört zum Forstamt Sellhorn und liegt inmitten des Naturschutzgebietes Lüneburger Heide zwischen den Ortschaften Wintermoor und Bispingen. Weitere Informationen, Ansprechpartner und Termine finden Sie unter www.ehrhorn-heide.de

Beitragsbild: Bogenschießen fördert die Konzentration und Körperspannung (Foto: Niedersächsische Landesforsten)

Druckfähige Fotos finden Sie hier:

Für die Presse bieten wir zu aktuellen Ereignissen und Meldungen Bilder und Texte zum Download an. Die zum Download angebotenen Fotos dürfen nur gemeinsam mit der Pressemitteilung oder dem Thema veröffentlicht werden, mit dem sie in Verbindung stehen und müssen mit einem ungekürzten Urheberrechtsnachweis versehen sein, wie er jeweils an den Abbildungen angeben ist.

Recommended Posts