Landesforsten läuten Brennholzsaison ein

 In Forstamt Wolfenbüttel, Regionale Presseregion Mitte

Klimaschutz leichtgemacht – natürliche und nachhaltige Energiequelle aus dem Wald

(Wolfenbüttel) Im Niedersächsischen Forstamt Wolfenbüttel beginnt in den kommenden Wochen die Brennholzsaison. Dann steht der Bevölkerung in der Region um Braunschweig wieder Brennholz aus den nachhaltig bewirtschaften heimischen Wäldern zur Verfügung.

Das Brennholz aus den Niedersächsischen Landesforsten erwächst gewissermaßen direkt vor der Haustür und ist daher auf kurzen Wegen in die Haushalte zu transportieren. Dies verstärkt seine gute Ökobilanz nochmals. Mit Holz als natürlicher und nachhaltiger Energiequelle aus dem Wald kann jeder seinen Beitrag zum Klimaschutz leisten.

Andreas Möhring, als Betriebsdezernent mit dem Holzverkauf im Forstamt Wolfenbüttel betraut, weiß: „Neben dem klassischen Buchenholz bieten wir in diesem Jahr auch verstärkt Brennholz von Eiche, Esche und Ahorn an. Auch diese Laubhölzer besitzen gute Heizwerte und Verbrennungseigenschaften. Neben dem Laubholz bietet das Forstamt natürlich auch Nadelhölzer mit einem fast genauso guten Heizwert an. Das Brennholz wird direkt am Waldweg gelagert und verkauft“.

Im Forstamt Wolfenbüttel wird bereits in den kommenden Wochen mit der Holzernte im Laubholz begonnen. Brennholz fällt bei diesen Arbeiten als natürliches Nebenprodukt an. Im Regelfall wird Kronen- und Stammholz verwendet, das für andere Zwecke nicht geeignet ist.

„Nach dem heißen und trockenen Sommer steht der nächste Winter bereits vor der Tür, daher sollten sich Brennholzinteressenten möglichst früh an den Förster ihres Vertrauens wenden und die benötigte Holzmenge bestellen“, so Andreas Möhring weiter.

Brennholz ist als natürliche und nachhaltige Energiequelle klimaneutral. Es setzt beim Heizen nur so viel Kohlenstoffdioxid frei, wie es während der Wachstumsphase des Baumes aufgenommen hat. Mit einem Kubikmeter Holz lassen sich gut 210 Liter Heizöl ersetzten.

Unter https://www.landesforsten.de/forstaemter/wolfenbuettel finden Sie ihre Ansprechpartner.

 Fotos zum kostenlosen Download finden Sie hier

Für die Presse bieten wir zu aktuellen Ereignissen und Meldungen Bilder und Texte zum Download an. Die zum Download angebotenen Fotos dürfen nur gemeinsam mit der Pressemitteilung oder dem Thema veröffentlicht werden, mit dem sie in Verbindung stehen und müssen mit einem ungekürzten Urheberrechtsnachweis versehen sein, wie er jeweils an den Abbildungen angeben ist.

Recommended Posts
Forstwirts-Azubis WF