Outdoorküche in der Waldpädagogik

 In WPZ Elbe Weser

Am 13.09.2019 findet auf dem Gelände der ehemaligen Revierförsterei Rüstje  eine Fortbildung des Waldpädagogikzentrums Elbe-Weser zum Thema Outdoorküche statt.

Von 11 bis 18 Uhr stellt Herr Carsten Bothe Referent der Firma Venatus verschiedenste Utensilien der Outdoorküche vor. Er erläutert, wie man richtig Lagerfeuer entzündet und Kinder didaktisch an das Thema heranführt. Wie muss man eine Veranstaltung organisieren, um gemeinsam mit Kindern und Jugendlichen Speisen zuzubereiten. Worauf muss man achten.

Natürlich dürfen besagte Speisen auch selber zubereitet und verköstigt werden. Neben Wild und Fisch kommen auch Vegetarier auf ihre Kosten. Es werden unterschiedliche Garmethoden vorgeführt. Gerätschaften wie Smoker, Dutch-Oven und Assadokreuz werden vorgestellt.

Die Teilnahme an der Veranstaltung kostet 65€.

Um weitere Informationen zu erhalten wenden Sie sich bitte an:

Waldpädagogikzentrum Elbe-Weser

Florian Offermanns

04164/8193-21

Florian.Offermanns@nfa-harsefld.niedersachsen.de

Recommended Posts