Flächenmanagement
und Naturdienstleistungen

Kompensationsflächenpools in den Niedersächsischen Landesforsten –
das Rundum-sorglos-Paket für Ihr Eingriffsvorhaben

Wird bei Bauvorhaben Natur und Landschaft erheblich beeinträchtigt, besteht immer eine Pflicht zur Kompensation der zerstörten ökologischen Funktionen. Hierum kümmern wir uns: unsere Kompensationsflächenpools umfassen die Bevorratung von Flächen für konzipierte Ausgleichs- und Ersatzmaßnahmen – dauerhaft, messbar und transparent. So erhält Ihr Vorhaben Rechtssicherheit und künftige Generationen die gleichen ökologischen Grundlagen für ihren Wohlstand wie wir.

Die Niedersächsischen Landesforsten haben sich als größter Grundeigentümer Niedersachsens seit 2007 auf den ökologischen Service für Ausgleichs- und Ersatzmaßnahmen spezialisiert.

Unsere in Zusammenarbeit mit den Naturschutzbehörden dafür eingerichteten Kompensationsflächenpools finden Sie in nahezu jedem Naturraum Niedersachsens. Sie sind durch ihr breites landschaftsökologisches Spektrum besonders für multifunktionale Kompensation konzipiert und erfüllen somit nationale und EU-weite naturschutz- und waldschutzrechtliche Vorschriften – insbesondere auch für Eingriffe in der offenen Landschaft.

Den niedersächsischen Landeswald bewirtschaften wir seit über 25 Jahren naturnah und nach den Grundsätzen des Programms zur Langfristigen Ökologischen Waldentwicklung“ (LÖWE).

In unseren Kompensationsflächenpools bieten wir zusätzlich hochwertige Ausgleichs- und Ersatzmaßnahmen an, die über unsere LÖWE-Leistungen und sonstigen Eigenverpflichtungen hinausgehen. Wir kümmern uns um alle notwendigen Arbeitsschritte von der Flächenauswahl bis zur Maßnahmenrealisierung und Dauerpflege. So gewährleisten wir für Ihr Eingriffsvorhaben hohe Planungssicherheit und ermöglichen einen schnellen Verfahrensfortschritt.

Entwicklung von Kompensationsflächenpools

Bei den niedersächsischen Landesforsten

Vorauswahl von Potenziaflächen
Vorauswahl von Potenzialflächen
Potenzielle Kompensationsflächen mit hoher ökologischer Wirkung
Flächensichtung und Eignungsprüfung
Flächensichtung und Eignungsprüfung
Geländebegehung und erste fachliche Abschätzung der Potenzialflächen
Landschaftsökologische Felduntersuchungen
Landschaftsökologische Felduntersuchungen
Erfassung bzw. Dokumentation des Ausgangszustandes in dem ausgewählten Gebiet
Datenauswertung und Konzeptionierung
Datenauswertung und Konzeptionierung
Konkrete Gebietsabgrenzung und Ableiten von Entwicklungszielen und Maßnahmen
Erstellung einer Anerkennungsunterlage
Erstellung einer Anerkennungsunterlage
Fachkonzept: verbindliche Unterlage für die Naturschutzbehörde
Anerkennung durch Naturschutzbehörde
Anerkennung durch Naturschutzbehörde
Abstimmung mit Fachbehörden und ggf. Einholen von Genehmigungen
Flächenumwidmung
Flächenumwidmung
NLF-Flächenpoolausweisung: dauerhafte Aufgabe der forstwirtschaftlichen Nutzung
Kunden und Verträge
Kunden und Verträge
Vermarktung von Kompensationsdienstleistungen für Eingriffsverursacher
Umsetzung der Maßnahmen
Umsetzung der Maßnahmen
Erstinstandsetzung und Entwicklungsmaßnahmen
Entwicklungs- und Unterhaltungspflege
Entwicklungs- und Unterhaltungspflege
Durchführen erforderlicher Pflegemaßnahmen
Monitoring und Controlling
Monitoring und Controlling
Abiotische Faktoren (v.a. Wasser) und floristische / faunistische Indikatorarten

Wir

Naturdienstleistungen in den Landesforsten

 

Kompensationsdienstleistungen

Wir kompensieren Ihren Eingriff

 

Referenzen

Unsere Arbeit spricht für uns

 

Kontakt

Ihre AnsprechpartnerInnen in Niedersachsen

 

Überschrift

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit.

Überschrift

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit.

Überschrift

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit.

Überschrift

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit.

Videotitel, wenn gewünscht

Kontaktformular


    Skip to content