Entgeltliche Jahresjagderlaubnisse im Forstamt Ankum

 In Forstamt Ankum, Jagdangebote

Aktuell vergibt das Forstamt Ankum

zum 23. April 2021 zwei entgeltliche Jahresjagderlaubnisse für 1 bzw. 2 Jahre im Meistgebotsverfahren.

Jahresjagderlaubnis mit festem Pirschbezirk

  • Pirschbezirk Berge Mitte, Rfö. Freren, Forstort Berge, Gemeinde Berge, Landkreis Osnabrück, Jahresjagderlaubnis (ca. 57 ha) mit festem Pirschbezirk und Wildbretübernahme. Wildarten: Dam-, Schwarz- und Rehwild als Standwild.

 

Jahresjagderlaubnis ohne festen Pirschbezirk

  • Jahresjagderlaubnis Barentelgen Süd, Rfö. Elbergen, Forstort Barentelgen, Gemeinde Emsbüren, Landkreis Emsland, Jahresjagderlaubnis ohne festem Pirschbezirk mit Wildbretübernahme. Wildarten: Rehwild als Standwild, Schwarzwild Wechselwild.

Die Gebote sind bis Dienstag, den 20.04.2021, 16:00 Uhr beim Forstamt Ankum schriftlich einzureichen.

Unterlagen für die Jagderlaubnis:

Revierbeschreibung Pirschbezirk Berge Mitte
Übersichtkarte Berge
Karte Pirschbezirk Berge-Mitte
Legende Baumarten
Mustervereinbarung (JJES Berge-Mitte)
Gebotsformular Pirschbezirk Berge Mitte

Revierbeschreibung Jahresjagderlaubnis Barentelgen Süd
Übersichtskarte Barentelgen
Karte Jahresjagderlaubnis Barentelgen Süd 1
Karte Jahresjagderlaubnis Barentelgen Süd 2
Legende Baumarten
Mustervereinbarung (JJES Barentelgen Süd)
Gebotsformular Pirschbezirk Barentelgen Süd

Zum Download bitte anklicken.

Die Möglichkeit einer Kurzjagderlaubnis oder einer Teilnahme an einer Gesellschaftsjagd bietet das Forstamt Ankum zurzeit nicht an.

Ansprechpartner:

Uwe Aegerter
Tel.: 05462/8860-12

Thea Schulte
Tel.: 05462/8860-0

Recommended Posts