FÖJ im Waldpädagogikzentrum Göttingen Haus Rotenberg

 In Forstamt Münden, Forstamt Reinhausen, WPZ Göttingen Haus Rotenberg

Dein Freiwilliges Ökologisches Jahr im Waldpädagogikzentrum Haus Rotenberg

Wir suchen kurzfristig für das FÖJ-Jahr vom 01.09.2021 bis 31.08.2022  eine(n) FÖJlerIn für unser Waldpädagogikzentrum Göttingen Haus Rotenberg.

Das Haus Rotenberg ist ein kleines Dorf aus Holzhäusern mitten in den Wäldern des Harzvorlandes.
Zwischen März und November empfangen wir in der Nähe von Göttingen Klassenfahrten mit bis zu 50 Personen. Mit den Schülerinnen und Schülern veranstalten wir Jugendwaldeinsätze in den umliegenden Revieren der Niedersächsischen Landesforsten. Außerdem bieten wir ein dynamisches waldpädagogisches Programm an, das unseren Gästen den Blick für unsere Umwelt öffnet. Das gemeinsame Herstellen von Holzprodukten und Lebensmitteln aus den Rohstoffen des Waldes macht nicht nur Spaß, sondern zeigt uns, dass wir alle ein Teil der Natur sind.

Wenn Du Lust hast mit vielen unterschiedlichen Menschen zu arbeiten, gerne draußen bist und Dein Herz für die Natur schlägt, bewirb Dich jetzt!

Informationen zu Deiner Einsatzstelle findest Du hier und hier

Informationen zu Deiner Bewerbung hier

Recommended Posts
Buche in der Zerfallsphase – Lebensraum zahlreicher Arten (Foto: NLF)