Exmoorponys ziehen in das Gelbbachtal

Eine kulturhistorische, durch Beweidung geprägte Waldbewirtschaftungsform, welche Ende des 19. Jahrhunderts ein Ende fand, wird von den Niedersächsischen Landesforsten am Leben gehalten. Der [...]

0 Read More

Sonnenbank für Reptilien

(Fuhrberg/Celle) Reptilien wie Eidechsen und Schlangen lieben warmes trockenes Wetter und viel Sonne. Das Niedersächsischen Forstamt Fuhrberg hat deshalb eine kleine Fläche im „Rundshorn“, einem [...]

0 Read More

Bushcraft im Wald

Waldpädagogikzentrum Ostheide beteiligt sich am Programm „LernRäume plus“ (Celle/Südheide) „LernRäume plus zur Stärkung der Bildungsgerechtigkeit“ ist ein Programm für außerschulische [...]

0 Read More

Seltene Neunaugenarten in der Maiburg

Seltene Neunaugenarten in der Maiburg Internationaler Tag der Biologischen Vielfalt am 22. Mai 2021 (Ankum/Osnabrücker Land) Von Neunaugen hat fast jeder schon einmal gehört. Aber kaum jemand hat [...]

0 Read More

Artenvielfalt im Grasgehege

Flora- und Fauna-Kartierung von 2014 – 2020 belegt die positive Entwicklung der Biodiversität im Grasgehege (Radbruch / Bardowick) Das „Grasgehege“ ist ein etwa 130 Hektar großer [...]

0 Read More

Naturschutz am Wegesrand

Auf den ersten Blick mögen die vom Bagger ausgehobenen Löcher zu vielen Fragen bei Waldbesuchern im Osterwald führen. Doch was zunächst als ein unvollendeter Wegebau erscheint, ist in Wahrheit [...]

0 Read More
page 1 of 3