Borkenkäfer machen Fichten auf ostfriesischer Halbinsel zu schaffen

 In Forstamt Neuenburg, Regionale Presseregion West

Förster*innen und Forstwirt*innen arbeiten am Begrenzung der Schäden

(Neuenburg/Ostfriesische Halbinsel) Das feuchtkühle Frühjahr ließ viele Forstleute hoffen, dass der Wald dieses Jahr von Schädlingen weitestgehend verschont bliebe. Dies hat sich nicht bestätigt. Spätestens jetzt zeigt sich im gesamten Gebiet des Forstamtes Neuenburg der Niedersächsischen Landesforsten, dass die Borkenkäfer der Fichte nach wie vor großen Schaden zufügen können.

Stärkere Schäden, als im letzten Jahr

„Tatsächlich hat sich aktuell der Käferbefall als deutlich stärker im Vergleich zu den Vorjahren entwickelt“, so Stefan Grußdorf, Forstamtsleiter des Forstamtes Neuenburg. Betroffen sind dabei die Fichtenbestände in fast allen Landeswaldteilen.

Schnelles Handeln entscheidend

Um die Verbreitung der Borkenkäfer, vor allem des Buchdruckers, zu verhindern, entnehmen die Förster*innen die befallenen Exemplare und sorgen für einen möglichst schnellen Abtransport aus dem Wald. Darüber hinaus stellen sie Fangholzhaufen und sogenannte Trinets entlang Fichtenwaldrändern auf. Diese sind mit Lockstoffen behandelt und sollen die Insekten davon abhalten in den Nadelwald zu fliegen.

Das Forstamt Neuenburg informiert, dass es zu kurzfristigen Arbeiten in einzelnen Forstorten kommen kann.

Hintergrund

Die drei aufeinandergefolgten, trockenen Jahre 2018 bis 2020 haben den Wald geschwächt.  Wassermangel, Hitze und Sonneneinstrahlung haben die Bäume geschädigt. Das kühlfeuchte Frühjahr 2021 brachte Linderung, konnte aber insbesondere den Wassermangel im Boden nicht kompensieren. Hinzu kommen Sturmereignisse und Waldbrand.

Dank der Nähe zum Meer besteht im Nordwesten Niedersachsens eine geringere Gefahr von Dürre und Insektenbefall. Doch auch hier machen sich die Folgen der klimawandelbedingten Schadereignisse mit der Zeit bemerkbar.

Bilder (Landesforsten) zum kostenlosen Download finden Sie hier.

Bildtitel:

1 – Fraßbild des Buchdruckers

2 – Buchdrucker, häufigster Schadkäfer an der Fichte

3 – Fangholzhaufen

4 – Trinet

5 – Durch Borkenkäferfraß abgestorbene Fichte

Recommended Posts