Was lebt denn da im Teich und Boden?

 In wpz Weser Ems Startseite, WPZ Weser-Ems

Was lebt denn da im Teich und Boden?

Sehr gut nachgefragt sind auch in diesem Jahr die zahlreichen Angebote im Rahmen des Sommerferienangebotes des WPZ Weser-Ems.  Zum Auftakt ging es mit Kescher und Eimer ausgestattet in die nahe Umgebung des Waldpädagogikzentrums, um in einem Fließgewässer und in einem Teich dort vorkommende Wassertiere zu bestimmen.

Nach kurzer Einleitung wurden Wassertiere mit Kescher oder Sieb gefangen. Anhand von Bestimmungshilfen wurden sie dann mit Lupe oder unter dem Mikroskop bestimmt. Die Lebensgewohnheiten der so bestimmten Wasserskorpione, Libellenlarven oder Molchlarven wurden anschließend besprochen.

Im 2. Teil der Veranstaltung wurde die Laubschicht unter den Bäumen genauer betrachtet und auch dort entdeckten die zahlreichen Teilnehmer/-innen verschiedene Insektenarten.

Recommended Posts