Beseitigung von Wanderhindernissen an Bestandsbauwerken – Zuflüsse der Wieda bei Wieda

 In Bekanntmachung Ex-Post

Bekanntmachung über vergebene Aufträge gemäß § 20 Abs. 3 VOB/A

Vergabenummer (Az): 64430_18_2021 Erstelldatum: 06.08.21
Dauer der Veröffentlichung sechs Monate Enddatum: 05.02.22

1.) öffentlicher Auftraggeber / Vergabestelle:

Nds. Landesforsten AöR
Wegebaustützpunkt
Strasse, Lautenthaler Str. 36
PLZ, Ort: 38723 Seesen
Telefon 05381-7804-20 Fax 05381-7804-55
E-Mail poststelle@nfa-seesen.niedersachsen.de
Internet www.landesforsten.de

2.) beauftragtes Unternehmen:

Fa. H. Domeier, Bauunternehmen GmbH, Karlstr. 1, 37434 Rhumspringe

3.) Vergabeart:

Beschränkte Ausschreibung ohne Teilnahmewettbewerb > 25.000,- Euro netto x Freihändige Vergabe > 15.000,- Euro netto gemäß Änderung der NWertVO §§ 4 + 8, vom 03.04.2020 in Verbindung mit Bekanntmachung im Nds. MBl Nr. 40/2020 vom 02.09.2020

4.) Auftragsgegenstand:

Beseitigung von Wanderhindernissen an Bestandsbauwerken – Zuflüsse der Wieda bei Wieda

5.) Ort der Ausführung:

NFA Lauterberg, Rfö Wieda

Hier finden Sie die Bekanntmachung zur Ausschreibung

Recommended Posts
Skip to content