Forstwirt*innen

 In Stellenangebote

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt qualifizierte und engagierte
Forstwirte (m/w/d)
für die Niedersächsischen Forstämter
Ahlhorn, Fuhrberg, Göhrde, Oerrel, Sellhorn, Unterlüß, Clausthal,
Lauterberg und Oldendorf
für jeweils unbefristete Arbeitsverhältnisse.

Ihre Aufgaben:

  •  Waldarbeit in einer Gruppe von Forstwirten im Rahmen der teilautonomen Gruppenarbeit

Ihr Profil:

  •  erfolgreich abgeschlossene Ausbildung im Ausbildungsberuf Forstwirt*in
  • gesundheitliche Eignung
  • fachliche, handwerkliche und technische Kenntnisse und Fertigkeiten
  • Verständnis für wirtschaftliche und ökologische Zusammenhänge
  • einschließlich Naturschutz und Landschaftspflege
  • Eigenverantwortung und Selbstständigkeit
  • Teamfähigkeit und Kooperationsbereitschaft
  • Offenheit für neue Entwicklungen auf dem Gebiet der Waldarbeit und Forsttechnik, insbesondere beim Arbeits- und Gesundheitsschutz
  • Interesse und Bereitschaft für Fortbildungen sowie an Wahrnehmung von

Sonderfunktionen / Spezialisierungen:

  • Fahrerlaubnis Klasse B, darüber hinaus die Bereitschaft bei Bedarf über die NLF den Führerschein BE zu erwerben
  • die Vorlage des Deutschen Sportabzeichens erhält einen Bewerberbonus

Wir bieten Ihnen ein interessantes Berufsfeld im Kreis von engagierten, innovativen Kolleginnen und Kollegen.

Der Arbeitsplatz ist nach Entgeltgruppe E 5 TV-Forst bewertet.

Die Nds. Landesforsten sind bestrebt, die Unterrepräsentanz von Frauen und Männern in den einzelnen Entgeltgruppen auszugleichen. In der Entgeltgruppe 5 TV-Forst sind Frauen unterrepräsentiert, daher werden Bewerbungen von Frauen besonders begrüßt. Wir unterstützen die Vereinbarkeit von Beruf und Familie / persönliche Lebenssituation, daher wird bei bewerberseitigem Interesse die Möglichkeit der Teilzeiteignung geprüft.
Interessenten mit Migrationshintergrund sind gewünscht und willkommen, wir möchten sie hiermit ermuntern, sich zu bewerben. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung und Befähigung bevorzugt berücksichtigt.

Bewerber/innen, die die genannten Voraussetzungen erfüllen, bewerben sich bitte bis zum 26.09.2021 ausschließlich über unten stehenden Link. Bitte laden Sie auch das
Prüfungszeugnis der Forstwirtausbildung hoch.

Die Bewerber*innen werden gebeten, im Falle von Mehrfachbewerbungen Prioritäten anzugeben. Hierdurch wird eine Optimierung des Auswahlverfahrens ermöglicht. Das Auswahlverfahren findet voraussichtlich in der 41. Kalenderwoche statt.

Telefonische Auskunft erteilt Ihnen gern das Team Personalmanagement:

Yvonne Lange 0531 / 1298-431 oder Matthias Thiemann 0531 / 1298-432

Hier finden Sie die detaillierte Stellenausschreibung

Hier finden Sie das Bewerbungsportal

Recommended Posts
Besprechung im Wald