Heidemost macht halt im Walderlebnis Ehrhorn

 In Forstamt Sellhorn, Regionale Presseregion Nordost, Waldpädagogikzentrum Hahnhorst, WPZ Lüneburger Heide

Streuobst-Erlebnis-Wald macht es möglich – Saftpressen für Jedermann

(Ehrhorn) Am 09. Oktober 2021, in der Zeit von 10 bis 18 Uhr, macht die mobile Lohnmosterei „Heidemost“ aus Buchholz (Aller) Station am Walderlebnis Ehrhorn.

Sie können Äpfel, Birnen und Quitten aus dem heimischen Garten anliefern und den Saft ihres selbst geernteten Obstes mit nach Hause nehmen. Die mobile Mosterei kann von jedem genutzt werden. Alle, die ihren eigenen Saft pressen wollen, sind herzlich willkommen.

Weitere Informationen finden Sie unter: www.heidemost.de

An diesem Tag gibt es außerdem verschiedenes zum Streuobst zu erfahren. Streuobstpädagog*innen informieren an einem Infostand und bieten Mitmachaktionen und Führungen durch den Streuobst-Erlebniswald. Auch über die Ausbildung zur / zum Streuobstpädagog*in können sich Interessierte informieren.

Termin: 09.10.2021 jeweils von 10:00 Uhr bis 18:00 Uhr

Ort: Walderlebnis Ehrhorn, Ehrhorn 1, 29640 Schneverdingen

Anmeldung:  erforderlich online unter www.terminland.de/heidemost/

 

Hintergrund: Der Streuobst-Erlebnis-Wald ist aus einer Wildapfel-Versuchsfläche hervorgegangen und von den Niedersächsischen Landesforsten zu einer Umweltbildungsstätte weiterentwickelt worden. Er wurde mit Mitteln der BINGO Umweltlotterie hergerichtet und gepflegt, damit hier Umweltbildung im Sinne der Streuobstpädagogik angeboten werden kann. Mit Hilfe der „Fischer-Dürr-Stiftung“ und der „Stiftung Zukunft Wald“ wurde inmitten der Streuobstfläche ein „Grünes Klassenzimmer“  eingerichtet.

Die Ausbildung  zur / zum Streuobstpädagog*in sowie weitere Fortbildungen und Aktionen finden im Rahmen des Projekts “Zusammenarbeit zur Erhaltung von Streuobstwiesen in Niedersachsen” statt. Projektpartner sind der BUND, Landesverband Niedersachsen, das Kompetenzzentrum Ökolandbau Niedersachsen GmbH (KÖN) und das Forstamt Sellhorn / Waldpädagogikzentrum Lüneburger Heide (WPZ).

Das Walderlebnis Ehrhorn als Teil des Waldpädagogikzentrums (WPZ) Lüneburger Heide ist eins von elf Naturtalenten der Niedersächsischen Landesforsten. Es gehört zum Forstamt Sellhorn und liegt inmitten des Naturschutzgebietes Lüneburger Heide zwischen den Ortschaften Wintermoor und Bispingen. Weitere Informationen, Ansprechpartner und Termine finden Sie unter www.ehrhorn-heide.de

Beitragsbild: Äpfel aus dem Streuobst-Erlebnis-Wald (Fotos: Niedersächsische Landesforsten)

Druckfähige Fotos finden Sie hier:

Für die Presse bieten wir zu aktuellen Ereignissen und Meldungen Bilder und Texte zum Download an. Die zum Download angebotenen Fotos dürfen nur gemeinsam mit der Pressemitteilung oder dem Thema veröffentlicht werden, mit dem sie in Verbindung stehen und müssen mit einem ungekürzten Urheberrechtsnachweis versehen sein, wie er jeweils an den Abbildungen angeben ist.

Recommended Posts
Forstamt Harsefeld: Waldsperrung