Wildfichte aus dem Forstamt Clausthal nur auf Bestellung

 In Forstamt Clausthal, Harz, Regionale Presseregion Süd

Weihnachtsbäume für den lokalen Markt

(Clausthal-Zellerfeld) Wer in diesem Jahr einen original Harzer Weihnachtsbaum aufstellen möchte, sollte einen Baum im Niedersächsischen Forstamt Clausthal vorbestellen. Stammkunden können – wie schon im Vorjahr – ihre Clausthaler Wildfichte nach vorheriger Terminabsprache auf dem Forstamtsgelände aussuchen und nach Hause transportieren. Die Forstleute verkaufen ihren Klassiker, die Fichte aus heimischen Revieren, vom 14. bis 17. Dezember. „Wir werden Baumauswahl und Verkauf in Kleingruppen organisieren, damit wir die aktuellen Corona-Regeln des Landkreises Goslar einhalten können“, sagt Eric Beyer. “Die Kunden rufen uns im Forstamtsbüro an und erhalten einen Besichtigungstermin für einen der vier Verkaufstage. Dann suchen sie sich ihren persönlichen Weihnachtsbaum in aller Ruhe aus und nehmen ihn mit nach Hause. So stellen wir sicher, dass sich immer nur eine kleine Gruppe angemeldeter Personen auf unserem Freigelände mit ausreichend Abstand bewegen darf“. Erläutert der Verwaltungsdezernent im Forstamt Clausthal den Ablauf.

Wildlings-Weihnachtsbäume liegen im Trend

Zur Auswahl stehen ausschließlich Harzer Wildfichten. Die Naturbäume stammen aus ursprünglicher Waldverjüngung und sind zwischen 1,5 und 3,5 Meter groß. Rund 120 bis 150 Stück will das Forstamt aus regionaler Ernte vermarkten. „Unsere Weihnachtsbäume sind mit dem Zertifikat PEFC ausgezeichnet, stammen frisch geerntet auf kurzen Transportwegen aus unseren Revierförstereien und wurden weder mit Dünger noch mit Pflanzenschutzmitteln behandelt“, beschreibt Steffen Isermann die Qualität der diesjährigen Wildlingsbäume. Der Forstinspektor-Anwärter organisiert gemeinsam mit seinem Kollegen Ludwig Schreiter die Ernte und den Verkauf.

Das grüne Weihnachtsbaum-Telefon im Forstamt Clausthal ist ab sofort freigeschaltet.

Während der Geschäftszeiten werden Termine zum Weihnachtsbaumkauf vermittelt unter der Hotline 05323 9361-32

 

Recommended Posts
Skip to content