Osterspaß im Wildpark Neuhaus der Niedersächsischen Landesforsten

 In Forstamt Neuhaus, Naturtalente, Wildpark Neuhaus

Waldpädagogikzentrum Weserbergland lockte mit Tierweitsprung und Quiz zu Tierwelt im Solling

(Neuhaus im Solling) Zahlreiche Gäste besuchten am Ostermontag bei strahlendem Sonnenschein den Wildpark Neuhaus der Niedersächsischen Landesforsten. Der frisch ergrünte Mischwald im Wechsel mit offenem Weideland und umrahmenden Trockensteinmauern lud zum Schlendern und Verweilen ein. Für Klein und Groß gab es jede Menge zu entdecken, dafür sorgte ein interaktiver Stand des Waldpädagogikzentrums Weserbergland (WPZ). Das WPZ zeigte spannende Präparate wie das eines Luchses, und Felle und Geweihe zum Anfassen lagen aus. Sportliche Aktivität verlangte der Tierweitsprung und eine Bastelecke lud ein zur kreativer Gestaltung mit Naturmaterialien. Besonders ein Quiz mit spannenden Fragen rund um die heimischen Wildtiere des Parks zauberte Neugierde und Spaß in die Gesichter der Besucher. Natürlich durfte dabei das Aufsuchen der versteckten Ostereier nicht fehlen.

Die Veranstalter vom Wildpark Neuhaus und dem WPZ Weserbergland freuten sich über insgesamt 177 Besucher, die an der Verlosung der Osterrallye teilnahmen. Und Jeder erhielt am Ende auch eine kleine Belohnung. Zu gewinnen gab es eine Familienjahreskarte für den Wildpark, eine Wildparkführung, Schnupperstunden in der Falknerei Wildpark Neuhaus sowie Gutscheine für das Café & Bistro Rotwild. Die Niedersächsische Landesforsten gratulierten allen sechs Gewinnern, die aus Freden, Dassel, Holzminden, Höxter und Einbeck zur Osterrally gekommen waren.

Recommended Posts
Vögel - OrganismusJagdschloss Springe - Saupark Springe Skip to content