Wald-Camps im Oerreler Forst

 In Forstamt Oerrel, Regionale Presseregion Nordost, Waldpädagogikzentren, WPZ Ostheide

Waldpädagogikzentrum Ostheide beteiligt sich auch in diesem Jahr am Konzept „LernRäume“ des Niedersächsischen Kultusministeriums

(Munster-Oerrel) „LernRäume 2022“ ist ein Konzept des Niedersächsischen Kultusministeriums für ein kostenfreies außerschulisches Bildungsangebot für Schülerinnen und Schüler, die durch die Coronapandemie beziehungsweise die damit einhergehenden Umstände und Einschränkungen sowohl in ihrem persönlichen Leben, in ihrer Entwicklung als auch im Bildungsbereich eingeschränkt und getroffen wurden.

Der Förster und Waldpädagoge Volker Einhorn hat zusammen mit der Umweltpädagogin Ulrike Kruse ein Programm für Kinder bis 14 Jahre auf die Beine gestellt.

Die vielseitigen Programme beschäftigen sich mit zum einen mit typischen Themen des Waldes, um den faszinierenden Lebensraum Wald besser kennenzulernen. Bei der Nachtwanderung lernen die Teilnehmer*Innen unter anderem nachtaktive Tiere an den Geräuschen zu erkennen. Zum Anderen lernen die Kinder aber auch Dinge und Fertigkeiten unter dem Motto „Bushcraft, die Kunst in der Natur zu leben“. Volker Einhorn erklärt: „Wir werden im Wald ein Lager bauen und beim Mehrtagesprogramm darin auch übernachten. Wir werden ein Feuer ohne Streichhölzer machen um dann am offenen Feuer zu kochen oder einfach am Lagerfeuer zu sitzen, um spannende Geschichten zu erzählen. Außerdem üben wir, uns im Wald zu orientieren“.

An drei Terminen finden die Veranstaltungen unter dem Motto „Wald-Camps im Oerreler Forst“ statt:

19.07. bis 20.07.2022            Waldcamp mit Übernachtung im Wald für             11- bis 14-Jährige

22.08.2022                             Nachterlebnistour (17:00 – 22:30 Uhr) für     8- bis 11-Jährige

23.08.2022                             Lebensraum Wald (11:00 – 16:30 Uhr) für     8- bis 11-Jährige

Anmeldung und weitere Informationen auf:  www.wald-einhorn.de/waldcamps

Fragen gerne unter: wald-einhorn@gmx.de

Die Teilnahme ist kostenfrei, da sie vom Kultusministerium gefördert wird

Beitragsbild: Der Wald bietet vielfältige Möglichkeiten für kleine Erlebnisse, Entdeckungsreisen und Abenteuer. Die Waldpädagogen Volker Einhorn und Ulrike Kruse geben den Kindern im Rahmen der  „Wald-Camps im Oerreler Forst“ viele Einblicke in den faszinierenden Lebensraum Wald  (Fotos: Niedersächsische Landesforsten)

Bilder und Programm zum kostenlosen Download finden Sie hier:

Für die Presse bieten wir zu aktuellen Ereignissen und Meldungen Bilder und Texte zum Download an. Die zum Download angebotenen Fotos dürfen nur gemeinsam mit der Pressemitteilung oder dem Thema veröffentlicht werden, mit dem sie in Verbindung stehen und müssen mit einem ungekürzten Urheberrechtsnachweis versehen sein, wie er jeweils an den Abbildungen angeben ist.

Recommended Posts
Walderlebnis Ehrhorn - Niedersächsische LandesforstenBaum - Wald Skip to content