Großdurchlass im Saupark wird erneuert

 In Allgemein

Sperrung der öffentlichen Straße

(Springe/Osterwald) Die Niedersächsischen Landesforsten lassen ab dem 18.09.2023 einen in die Jahre gekommenen Durchlass im Saupark erneuern und sperren deshalb die sogenannte „Öffentliche Straße“, welche die Holzmühle mit Altenhagen verbindet, für etwa eine Woche.

In der Revierförsterei Jägerhaus werden ab Montag, den 18.09.23 Baumaßnahmen beginnen. Der Grund dafür ist die Erneuerung eines Großdurchlasses unter der Straße zwischen der Holzmühle und Altenhagen.

Lasse Eichner, Revierleiter der Försterei Jägerhaus sieht in der Erneuerung des Durchlasses eine Chance, Populationen wandernder Tierarten zu fördern: „Der Durchlass ist in die Jahre gekommen, entspricht nicht mehr unserem Standard und wird nun durch einen neuen Großdurchlass ersetzt. Dieser hat einen größeren Durchmesser, sodass wandernde Arten wie zum Beispiel der Feuersalamander durch dieses neue Bauwerk ziehen können. Zudem wird die Tragkraft des neuen Durchlasses höher sein. Im alten Durchlass unterirdisch verbaute Sandsteine werden bei der Erneuerung dazu genutzt, eine ansprechende Sandsteinbrüstung zu gestalten.“

Währende der am 18.09.23 beginnenden und voraussichtlich bis zum 22.09.23 andauernden Bauphase wird die gesamte öffentliche Straße im Saupark gesperrt: „Auch die Wolfsbuchen werden in dieser Zeit nicht zu erreichen sein“, erklärt Eichner.

Bilder zum Download finden Sie hier

Für die Presse bieten wir zu aktuellen Ereignissen und Meldungen Bilder und Texte zum Download an. Die zum Download angebotenen Fotos dürfen nur gemeinsam mit der Pressemitteilung oder dem Thema veröffentlicht werden, mit dem sie in Verbindung stehen und müssen mit einem ungekürzten Urheberrechtsnachweis versehen sein, wie er jeweils an den Abbildungen angeben ist.

Empfohlene Beiträge
Wirbeltier - BaumMenschlich - Menschliches Verhalten