geringfügig Beschäftigte als Reinigungskraft im NFA Rotenburg

 In Stellenangebote

Für das Forstamt Rotenburg suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt, befristet für 4 Jahre

eine geringfügig beschäftigte Person (m/w/d)

auf Basis von bis zu 538 €

für 2 x 5 Stunden wöchentlich während der regulären Arbeitszeiten.

Ihr Aufgabenbereich umfasst im Wesentlichen folgende Arbeitsbereiche:

  •  Reinigung sämtlicher Bereiche des Forstamtes und der Betriebsgebäude

(Büros, Toiletten, Küche, Werkstätten, Aufenthaltsräume, Lagerräume, sonstige Räume)

  • Planung des Reinigungsmittel- und Hygieneartikelbedarfs

 

Unser Anforderungsprofil:

Interessierte Bewerber sollten die Fähigkeit zur selbstständigen Aufgabenerledigung, Einsatzfreude, Kommunikationsfähigkeit sowie Organisationskompetenz mitbringen.

Interessierte Schüler und Schülerinnen müssen das 18. Lebensjahr vollendet haben.

Der Einsatz erfolgt an zwei Standorten in Rotenburg, die Bereitschaft an beiden Standorten eingesetzt zu werden wird vorausgesetzt.

Wir bieten eine Tätigkeit in einem familiären Arbeitsumfeld des Forstamtteams und eine Bezahlung in Höhe des aktuell gültigen Mindestlohns (zzt. 12,41 € / Stunde).

Eine gründliche Einarbeitung ist für uns selbstverständlich.

Bewerbungen von Schwerbehinderten werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt berücksichtigt. Ein Nachweis der Schwerbehinderung ist der Bewerbung beizufügen.

Für Rückfragen stehen Ihnen Herr Martin Reuter unter der Telefonnummer 04261/9406-13 zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung mit aussagekräftigen Unterlagen bis spätestens 01.03.2024.

Nds. Forstamt Rotenburg

In der Ahe 32

273556 Rotenburg (Wümme)

 Gerne auch per E-Mail an Poststelle@nfa-rotenbg.Niedersachsen.de

Recommended Posts
Foerster jagt