Leeser Revierförster in Pension

45 Berufsjahre für die Wälder der Region – Revierförster Karl-Heinz Dose im Ruhestand (Nienburg/Leese) Karl-Heinz Dose, langjähriger Revierförster in Leese, ist nun im Ruhestand. Im Rahmen [...]

0 Read More

Wenn Baumstämme zu Häusern werden

Holzhaus der kurzen Wege (Nienburg/Marklohe) Mittags im Revier Harbergen des Forstamtes Nienburg: Nach einer guten halben Stunde ist alles vorbei, dann haben Revierförster Hermann Brockmann und [...]

0 Read More

Mehr Bucheckern gesammelt als erhofft

Saatgutbedarf nur zur Hälfte gedeckt (Nienburg) Die Ernte von Bucheckern in den Niedersächsischen Landesforsten geht dem Ende entgegen. Trotz guter Blüte im Frühjahr kamen nach dem zweiten [...]

0 Read More

Fast vergessene Schöne II

Die Flatterulme – Baum des Jahres (Nienburg/Landkreis) Mit der Ausrufung als Baum des Jahres 2019 wurde die Flatterulme aus dem Dornröschenschlaf geholt. Durch das seit dem 19. Jahrhundert [...]

0 Read More

Neue Forstwirte für den Wald

Forstamt Nienburg stellt junge Fachleute ein (Nienburg) Vier Nachwuchskräfte für die Arbeit im Landeswald hat das Forstamt Nienburg im August neu eingestellt. Sandra Möhle aus Landesbergen hat [...]

0 Read More