Unsere Partner

Das Ameisenzentrum

Das Heidebauernhaus ist Standort der Ameisen-Erlebnisausstellung des Fördervereins Deutsches Ameisen-Erlebnis-Zentrum e.V. (DAEZ). Neben Umsiedlungen von Ameisennestern, Artenbestimmung und Fortbildungen für Interessierte engagiert sich der Verein für Naturschutz und das “nachhaltige Lernen”.

Der Vereinsvorsitzende, Jörg Beck, kennt sich bestens mit den kleinen Nützlingen aus, hat auf jede Frage eine Antwort und gibt sein Wissen gern an Groß und Klein weiter. Von Kindergärten über Schulklassen bis hin zu Erwachsenengruppen und Fachgruppen können verschiedene Erlebnisse wie beispielsweise eine Ameisen-Safari gebucht werden.

dscn4247
050-kopie

Die Ameise und ihre vielfältigen Lebensräume ermöglichen es, die komplexen Zusammenhänge des Lebensraumes Wald und anderer Biotope sowie die Vernetzung von Nahrungssystemen auf anschauliche Art und Weise zu vermitteln.

Die Ausstellung kann zu den Öffnungszeiten des Walderlebnis und nach Anmeldung besucht werden.

Die WaldKräuterey

Die WaldKräuterey ist eine Wildkräutermanufaktur und wird durch die Firma Tausendgrün betrieben. Es ist Deutschlands erste WaldKräuterey. Im Walderlebnis Ehrhorn bietet sich dem Besucher die Möglichkeit innerhalb der „Gläsernen Manufaktur“ bei der Produktion von Heideblütensalz oder Waldfrucht-Pesto über die Schulter zu schauen. Außerdem gibt es in der Manufaktur einen Kräuterankauf, bei dem das sogenannte „Grünzeug“ der Kunden gegen Köstlichkeiten aus der Wildkräutermanufaktur getauscht werden kann. 

waldkruterey
Foto_Annika Böhm und Marion Putensen

Im integrierten Waldlädchen besteht die Möglichkeit die „wilden“ Köstlichkeiten sowie andere regionale Spezialitäten käuflich zu erwerben; ein kleines Andenken oder Mitbringsel für zu Hause. Das breitgefächerte Seminar -und Workshopprogramm, bei dem es um die Wissensvermittlung rund um das Thema Wildkräuter- und Heilpflanzen geht, runden das Angebot ab.

Marion Putensen

Firma Tausendgrün

Fon: +49 (0) 152 – 5303 – 9447

Mail: post@tausendgruen.net

www.tausendgruen.net

Öffnungszeiten: Samstag und Sonntag von 11.00-17.00 Uhr (von Anfang Mai bis Mitte Oktober)