Unsere waldpädagogischen Angebote

  1. Home
  2. >
  3. Erleben
  4. >
  5. Waldpädagogik
  6. >
  7. Unsere Wp-Angebote

Bildungsgut Wald

Die Menschen in unseren Waldpädagogikzentren sind pädagogisch geschulte Försterinnen und Förster. Sie organisieren in ihren Zuständigkeitsbereichen waldbezogene Umweltbildung und kooperieren mit Schulen und anderen Bildungsträgern. Im praktischen Jugendwaldeinsatz übernehmen erfahrene Forstwirte die Betreuung der Schülerinnen und Schüler. Unterstützt wird unser Waldpädagogik-Team durch zertifizierte Waldpädagoginnen und Waldpädagogen, die freiberuflich für die Landesforsten tätig sind.
Die organisatorische Abwicklung der Buchung unserer mehrtägigen Angebote erfolgt durch Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Schutzgemeinschaft Deutscher Wald. Mensch und Wald stehen im Mittelpunkt unserer waldpädagogischen Angebote. Die Wälder in Niedersachsen sind so interessant und vielfältig, wie die Menschen, die seit Jahrhunderten von und mit ihnen leben. Der Wald ist somit auch ein ökologisches, wirtschaftliches, soziales und kulturelles Spiegelbild der menschlichen Gesellschaft.

Im Umfeld unserer Waldpädagogikzentren finden wir die vielfältigsten Waldformen: Fichtenwälder im Oberharz, Buchenwälder im Weserbergland, Kiefern und Birkenwälder in der Heide bis hin zu Feuchtwäldern im Oldenburger Land.
Viele Themen lassen sich daran anknüpfen, dabei sind Tier- und Pflanzenarten genau so interessant wie die Nutzung des Rohstoffes Holz, die regionale Waldgeschichte oder die Pflege und der Schutz wertvoller Lebensräume. Auch die Funktionen des Waldes beim Wasser- und Klimaschutz lassen sich kaum besser darstellen als im Wald selbst.

Mehrtagesangebote

 

Die mehrtägigen Angebote bilden das Rückgrat unserer waldpädagogischen Programme. Der Aufenthalt bietet die Chance, das Bewusstsein junger Menschen für einen verantwortungsvollen und nachhaltigen Umgang mit der Natur zu fördern. Dabei geht es auch um das soziale Miteinander von jungen Menschen in der Gesellschaft.

Jugendwaldeinsatz

Unsere Waldpädagogikzentren bieten nach wie vor den klassischen Jugendwaldeinsatz an. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer erledigen praktische Wald- und Naturschutzarbeiten an den Vormittagen. Frühes Aufstehen, das Aufsuchen besonderer Arbeitsplätze, Begleitung und Anleitung durch authentische Forstwirte, Wind und Wetter sind für die jungen Menschen oft ungewohnte Begleitumstände. Die Teamarbeit stärkt zugleich das kooperative Verhalten und die soziale Kompetenz der Heranwachsenden. Im direkten Bezug zu den praktischen Arbeiten erschließt sich ihnen das Wissen um die nachhaltige Entwicklung und Nutzung des Waldes.

Wichtige Erfahrungen im praktischen Arbeitsalltag, im sozialen Umgang und im direkten Kontakt mit der Natur können gesammelt werden.

120703_nlf_0096

Projektklassenfahrt

Unsere Projektklassenfahrten eröffnen Schülerinnen und Schülern die Möglichkeit, verschiedene Themen vor Ort im direkten Bezug zum Wald selbständig zu erschließen und intensiv zu durchleuchten. Globale und soziale Gesichtspunkte werden ebenso berücksichtigt, wie Aspekte einer nachhaltigen Entwicklung. Handlungs- und erlebnisorientierte Aktionen lassen dabei den Spaß nicht zu kurz kommen.

Jedes Waldpädagogikzentrum bietet eine eigene Projektklassenfahrt mit einem der folgenden thematischen Schwerpunkte an:

  • Wald & Holz
  • Wald & Wasser
  • Wald & Klima
  •  Wald & Mensch

Erlebnisklassenfahrt

Unser Wald ist ein besonderer Erfahrungsraum, der vielfältige Möglichkeiten für erlebnisorientierte Aufgaben bietet. Das kooperative Miteinander steht bei unseren Erlebnisklassenfahrten im Mittelpunkt. Die Teilnehmer lernen durch den Wald und seine Herausforderungen. Ob Team- und Interaktionsspiele, verschiedene Outdoor- Aktivitäten, Nachtaktionen, Sinneswahrnehmungen oder auch kreatives Gestalten – wir bieten für jede Altersstufe ein individuelles Angebot.

130514_nie_0061

Tages- und Kurzzeitangebot

Unsere Waldpädagogikzentren bieten eine vielfältige Auswahl an Tages- und Kurzzeitveranstaltungen an. Egal ob Projekttag, Erlebnistag oder langfristige Projekte, die Angebote können individuell auf die Bedürfnisse der Schülerinnen und Schüler abgestimmt werden.

Projekttag

Projekttage bieten eine ideale Ergänzung zum Unterricht in der Schule. Sie eröffnen den Schülerinnen und Schülern die Möglichkeit, sich mit einem waldbezogenem Thema intensiv auseinanderzusetzen. Folgende thematische Schwerpunkte werden angeboten:

  • Wald & Holz
  • Wald & Wasser
  • Wald & Klima
  • Wald & Mensch
120703_nlf_0429
130514_nie_0361

Erlebnistag

Bei unseren Erlebnistagen stehen Spaß, Naturerfahrung und das lebendige Lernen in einer lebendigen Umwelt im Mittelpunkt. Aktiv und spielerisch wird der Wald mit der Försterin oder dem Förster erkundet. Das Programm variiert je nach Waldpädagogikzentrum und kann auf das Profil der Gruppe zugeschnitten werden.

Kurzzeitangebot

Wer keinen ganzen Tag Zeit hat, für den bieten wir eine große Auswahl an Kurzzeitangeboten. Waldführungen, Themenveranstaltungen, Lebensraumerkundungen, Exkursionen und vieles mehr.

Außerhalb unserer Einrichtungen können die Angebote an den unterschiedlichsten Lernstandorten realisiert werden. Nach Absprache kommen unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter auch direkt in Ihre Schule. Darüber hinaus vermitteln wir Veranstaltungen mit zertifizierten Waldpädagoginnen und Waldpädagogen.

130514_nie_0419
bg_100521_wir_0230

Schulkooperationen

Unsere Tages- und Kurzzeitangebote sind nach individueller Absprache mit dem jeweiligen Waldpädagogikzentrum frei kombinierbar und auch als Themenreihe im Rahmen von langfristigen Projekten buchbar. Zur optimalen Ausgestaltung der Bildungsangebote sind langfristige Schulkooperationen mit unseren Waldpädagogikzentren möglich. Dabei können eigene schulspezifische Anliegen umfassend zum Tragen kommen.

Buchung und Preise

Die Buchung der Mehrtagesangebote erfolgt über die Schutzgemeinschaft Deutscher Wald Landesverband Niedersachsen e.V.

Hier geht es zum Buchungskalender

Schutzgemeinschaft Deutscher Wald Landesverband Niedersachsen

Johannssenstraße 10,

30159 Hannover

Fon: +49 (0) 511  – 3635 – 90
Mail: info@sdw-nds.de
Website: www.sdw-nds.de

Zur Buchung der Tages- und Kurzzeitangebote setzen Sie sich bitte direkt mit einem Waldpädagogikzentrum in Ihrer Nähe in Verbindung.

Hier geht es zur Übersicht unserer Waldpädagogikzentren.

Unsere Preise

Unsere Preise für unsere Waldpädagogische Kurzzeit-, Tages- und Mehrtagesangebote in 2018 finden Sie hier.

Für 2019 haben wir unsere Preise anpassen müssen. Die Preise ab 01.01.2019 finden Sie hier.